ÖKK Krankenkasse

ÖKK - Prämienentwicklung

Kanton
Altersgruppe

Die Prämienberechnung basiert auf einer 300er Franchise (0er Franchise bei Kindern) mit Unfalleinschluss. Bei der Auswahl eines Kantones wird die Prämienregion 1 angezeigt. Nicht alle Versicherungen werden in jedem Kanton angeboten. In diesem Fall bleibt die Ansicht der Prämienentwicklung leer.

Mehr zu ÖKK Krankenkasse


Erfahrungen und Fragen zu ÖKK in unserem Forum

27.10.2013 von Simone Maier

Erfahrungen mit ÖKK?

Ich suche eine neue KK für die Grundversicherung. Wer hat Erfahrungen mit der ÖKK, die er/sie mitteilen möchte? (Bearbeitung Erstattungen, Bereitschaft zur Erstattung, Telefonische Kontakte, sonstiges?) Bereits jetzt vielen Dank! Mehr

Bewertung

4
9

2 Kommentare | 1'954 Mal gelesen


16.01.2012 von Bofikam

Miserabler Kundendienst

Ich besitze oder besser gesagt besass seit 10 Jahren eine Zusatzversicherung für Alternativ-Medizin. Ich bezahle meine Krankenkassenprämie immer mit Jahresrechnung, also Voraus-Kasse. Im Beitrags-Jahr 2010 machte ich den Schritt in die Selbständigkeit und schloss infolgedessen den Unfall in der Grundversicherung Mehr

Bewertung

0
3

5 Kommentare | 2'259 Mal gelesen


16.01.2012 von Bofikam

Miser Kundendienst

Ausschluss aus Zusatzversicherung Mehr

Bewertung

0
0

0 Kommentare | 1'364 Mal gelesen


17.10.2011 von büsche

Welche Prämie lohnt sich

Hallo Ich habs nun schon mehrere Male durchgerechnet und komme einfach auf keinen Grünen Zweig. Mein Problem: Momentan habe ich pro Jahr ca. 1800.- Arztkosten und die Franchise liegt bei 1000.-. Was lohnt sich mehr, die Franchise auf 300.- senken oder die Franchise auf 2500.- erhöhen? Mehr

Bewertung

5
0

4 Kommentare | 2'113 Mal gelesen


28.08.2011 von anderli

KVG bei ÖKK und VVG bei Groupe Mutuel

Ist es möglich nur die KVG bei der ÖKK alle Familienmitglieder, zu machen und die VVG Mundo,Acrobat Unfallversicherung, Zahnpflege Plus Dentaire Kids,Zahnpflegeversicherung, kombinierte Spitalversicherung,H-Capital bei Spitalaufenthalt und Bonus-Versicherung bei der Groupe Mutuel ebenfalls für alle Familienmitglieder? Bin Mehr

Bewertung

0
0

2 Kommentare | 2'092 Mal gelesen



ÖKK Kundenzufriedenheit

gut(5.3)
gut(5.3)
Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
gut(5.3)
Abrechnungen (Übersichtlichkeit, Schnelligkeit der Auszahlung, Kulanz etc.)
gut(5.2)
Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Kundeninformationen
2017 hat comparis.ch gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut GfK eine repräsentative Umfrage zur Zufriedenheit der Kunden mit den Schweizer Krankenkassen durchgeführt. Insgesamt wurden über 2400 Personen in allen Schweizer Sprachregionen befragt. Dabei wurden die Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Krankenkassenmitarbeiter, die Zufriedenheit mit den Abrechnungen und die Verständlichkeit der Kundeninformationen bewertet.
  • Note 6.0 – 5.5: sehr gut
  • Note 5.4 – 5.0: gut
  • Note 4.9 – 4.5: befriedigend
  • Note 4.4 – 4.0: genügend
  • Note 3.9 – 1.0: ungenügend
Alle Antworten eines Befragten zu einem Anbieter werden zu einer Gesamtnote für jeden einzelnen Befragten zusammengerechnet. Die Endnote eines Anbieters berechnet sich anschliessend aus dem gerundeten Durchschnitt all dieser Gesamtnoten. Die Endnoten werden von comparis.ch in Anlehnung an das Schweizer Schulsystem dargestellt.

ÖKK – Effizienz der Verwaltung

Verwaltungskosten
6.8% der Prämien

Erhebung der Daten 11.2017

Wann ist eine Krankenkasse effizient?
Effizient sind Krankenkassen mit
Verwaltungskosten < 4.2% der Prämien

ÖKK – Firmendaten

Reserven der Krankenkasse ÖKK
2014
2015
Anzahl Versicherte
Mehr Informationen
Anzahl Versicherte
Durchschnittlicher Versichertenbestand im Vorjahr (nur Grundversicherung).
149'942 161'098
Reserven in Mio. CHF
Mehr Informationen
Reserven in Mio. CHF
Inkl. Reserven für die freiwillige Taggeldversicherung.
93.2 90.9
Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF
Mehr Informationen
Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF
Die Mindesthöhe der Reserven wird ab 2012 in einem Modell bestimmt, das die Risiken der Versicherer individuell berücksichtigt (KVG-Solvenztest, vgl. Art. 78ff. KVV). Für Versicherer, deren Reserven die Mindesthöhe nicht erreichen (Solvenzquote < 100%), gelten bis 2016 die früheren Reservebestimmungen.
71.0 84.6
Solvenzquote
Mehr Informationen
Solvenzquote
Die Solvenzquote bezeichnet das Verhältnis der vorhandenen Reserven zur Mindesthöhe.
131.0%
108.0%
comparis.ch zeigt die durch das BAG veröffentlichten Aufsichtszahlen. comparis.ch haftet nicht für die Richtigkeit der Daten. Datenstand: 28.09.2017

So erreichen Sie die ÖKK

ÖKK
Bahnhofstrasse 13
7302 Landquart
Tel. 058 456 10 10
Fax 058 456 10 11
info@oekk.ch


Jetzt unverbindliche Offerte anfordern


Krankenkassen


ÖKK - weitere 25 Forenbeiträge

19.06.2010 von Johanna Weber

Zwang zu Agenturwechsel

Sehr geehrte Damen und Herren Seit 68-Jahren bin ich bei der ÖKK und bis heute zufrieden gewesen. - Vor 1 1/2 Jahren wechselte ich meinen Wohnort, von Winterthur nach Nürensdorf.Hausarzt, Gynäkologe, Zahn-und Augenarzt sind alle in Winterthur!- Nun erhielt ich gestern die Mitteilung, dass ich aus Mehr

Bewertung

0
1

3 Kommentare | 1'422 Mal gelesen


12.02.2010 von Bujar_xhemajli

Jahresvertrag

Konnte jemand mir diese frage antworten ob es richtig ist das Okk nur 3 jahresvertrage hat , hir in der Comparis bei Info kann man nachschauen das bei Okk nur ein Jahresvertrag da steht wurde da jemanden ein fehler unterlaufen oder konnte mir jemand diese frage beantworten ? Mehr

Bewertung

0
0

6 Kommentare | 1'010 Mal gelesen


30.11.2009 von Hackie

Datum falsch: Kündigung per 1.1.2010

Arrrrrrrrgh!! Ich könnte mich.. :( Hab am 24.11. die Kündigung abgeschickt richtung ÖKK. Vorlage dafür war das Kündigungsschreiben der Assura, das den PDFs, die sie herumschicken, beiliegt. Nun ja, an Formfehler hab ich zwar gedacht, meine Hausnummer hab ich noch handschriftlich nachgeführt, weil Mehr

Bewertung

1
1

13 Kommentare | 3'606 Mal gelesen


23.11.2009 von feierabe

Franchise

Ich habe seit vielen Jahren eine Franchise von Fr. 1500. Wenn ich diese nun reduzieren möchte, bleibt diese dann während mindestens 2 Jahren in Kraft? Mehr

Bewertung

1
1

1 Kommentare | 801 Mal gelesen


13.11.2009 von Kwela

2 Zusatzversicherungen

Ist es möglich, zwei Zusatzversicherungen vorübergehend zu haben? Ich würde meine bestehende im nächsten Jahr künden und möchte bis dahin einen besseren allgemeinen Zusatz für Akkupunktur, Autogenes Training etc. haben. Kann ich mich ab 01.01.2010 für eine andere Zusatzversicherung bewerben? Besten Dank Mehr

Bewertung

0
0

3 Kommentare | 2'492 Mal gelesen


05.11.2009 von sheshe

Grundversicherung wechseln, Zusatz sein lassen

Guten Tag Ich spiele mit dem Gedanken, die Grundversicherung von der ÖKK auf zu einem anderen VR zu wechseln. Wie kann ich sicherstellen, dass mir die ÖKK die Zusatzversicherung nicht kündet? Und wie siehts im Schadenfall aus; an welchen VR muss ich die Rechnungen z.b. für Medikamente, Behandlungen Mehr

Bewertung

0
0

2 Kommentare | 881 Mal gelesen


27.10.2009 von uvandebult

Grund/Zusatzversicherung

Grüezi mitenand, von der ÖKK habe ich die Police für 2010 erhalten. Die Grundversicherung ist wie erwartet um Fr. 30.00 höher. Die Zusatzversicherung jedoch "nur" CHF 0.50 (50 Rappen). Gerne würde ich die Versicherung komplett wechseln, da ich übers Geschäft bei einer anderen KK noch zusätzlichen Mehr

Bewertung

0
0

1 Kommentare | 785 Mal gelesen


22.10.2009 von Poppy 1995

Zusatzversicherung

Bin bei Sympany ehem. Oekk Zusatversichert. Jetzt erhöhen sie die Prämie massiv. Ich habe Jg. 1946. Soviel ich weiss,nimmt mich keine Versicherung wg. meinem Alter auf? Oder wie sieht es das Gesetz vor in meinem Fall, d.h. bei einer Pträmienerhöhung ? Vielen Dank ! Mehr

Bewertung

1
0

3 Kommentare | 794 Mal gelesen


02.03.2009 von jan.mipiocra@gmail.com

Wechsel verweigert, wegen ausstehender Monatsprämi

Hallo, mit wurde der Wechsel von der ÖKK zu einer anderen Krankenkasse verweigert, weil ich per Ende 2008 noch eine Monatsprämie ausstehend hatte. Ich dachte aber, es müssten drei austehende Prämien sein, damit die Kasse den Wechsel verweigern kann. Was stimmt nun? Danke für Eure Hilfe. J. Mehr

Bewertung

0
0

10 Kommentare | 1'626 Mal gelesen


17.01.2009 von J. Gillmann

Betreibung bei einer ausstehenden Monatsprämie

Wir hatten die Prämie Juli 2007 vergessen zu bezahlen. Die ÖKK hat dann im November 2008 eine Betreibungsandrohung versendet. Von diesem Schreiben erhielten wir am 05. Januar 2009 eine Kopie. Dieses Schreiben haben wir jedoch nie erhalten, wäre es eingetroffen hätten wir bestimmt reagiert. Der Brief Mehr

Bewertung

0
0

4 Kommentare | 1'244 Mal gelesen


29.12.2008 von 1000CHRISTIAN

Unglaublich

"Solange Sie bei der ÖKK Ausstände haben, können wir keine Erhöhung der Franchise vornehmen". Obigen Kommentar habe ich Heute auf mein Ersuchen die Franchise auf das Maximum zu erhöhen per E-Mail erhalten. Also, wenn es dir schlecht geht musst du mehr bezahlen als eigentlich nötig wäre. Kann der Mehr

Bewertung

0
0

5 Kommentare | 849 Mal gelesen


22.11.2008 von amaliia

zurück aus dem Ausland

Vor rund fünf Jahren bin ich (Holländerin) meinem langjährigen Partner in die Schweiz gefolgt. Gemeinsam haben wir dort vier Jahre verbracht und in der Zwischenzeit geheiratet. Mein Mann hat vor rund einem Jahr eine Stelle im Ausland angenommen und so haben wir uns in der Schweiz abgemeldet und auch Mehr

Bewertung

0
0

6 Kommentare | 1'057 Mal gelesen


16.03.2008 von Silke_W

Versäumte Wechselmitteilung zwischen ÖKK u. Assura

Grüezi Ich habe folgendes Problem, für das ich einen Ratschlag suchen würde. Ich habe 2007 fristgerecht meine Grundversicherung bei der Assura gekündigt und zur ÖKK gewechselt. Leider hat die ÖKK selbst auf telephonische Erinnerung diesen Wechsel bei der Assura nicht bestätigt. Die Krankheitskosten Mehr

Bewertung

0
1

3 Kommentare | 955 Mal gelesen


06.01.2008 von mdeluigi

Kündigung einer Versicherung

Ich habe eine Krankenzusatzversicherung, die ich gerne kündigen möchte. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen steht, dass ich sie jeweils zum Ende des Kalendersemesters kündigen kann. Google konnte mir leider keine Hilfe zum Begriff 'Kalendersemester' geben. Weiss jemand, von wann bis wann ein Mehr

Bewertung

4
0

1 Kommentare | 1'952 Mal gelesen


05.11.2007 von sssseeeeffff

Wechsel Grundversicherung zu KLuG

Nachdem wir beim Vergleich feststellen mussten, dass wir bei der KLuG in der Grundversicherung für unsere Familie (2 Erw./2 K.) über 800 CHF sparen, haben wir uns (schlechten Gewissens; ja, ich weiss, nicht nötig...) zu einem Wechsel entschieden. Von beiden Fronten sind wir positiv überrascht: Die Dame Mehr

Bewertung

19
6

1 Kommentare | 913 Mal gelesen


24.10.2007 von MEB99

Kündigung Zusatzversicherung ÖKK

Wir haben unsere Zusatzversicherung bei ÖKK am 10.10.2007 auf Ende 2007 gekündigt, da uns per diesem Datum keine gültige Police für 2008 vorlag. ÖKK Bern hat diese Kündigung nicht akzeptiert und erst auf Ende 2008 bestätigt. Die Begründung war, dass die die Prämien für 2008 nicht erhöht hätten und damit Mehr

Bewertung

0
2

8 Kommentare | 1'807 Mal gelesen


05.03.2007 von Claudia Heine

Psychotherapie

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit längerem Magenprobleme, die ich nicht durch konventionelle Medizin beheben kann. Ich überlege deshalb, bei einem Psychiater Hilfe zu holen und zusätzlich Akupunktur zu machen. Meine erste Frage: Ist es generell so, dass nur Ärzte mit Zusatzausbildung bei Mehr

Bewertung

0
0

1 Kommentare | 1'114 Mal gelesen


29.12.2006 von comparisa21

Ablehnungsgrund f. Halbprivatversicherung: Shiatsu

Bis jetzt konnte ich bei der ÖKK problemlos meine Rechnungen für Shiatsubehandlungen einreichen, die mir dann zumindest teilweise rückerstattet wurden (Allgemeine Zusatzversicherung VVG). Dies wurde mir nun zum Verhängnis, denn jene "laufende Behandlung" wurde mir nun als Grund dafür genannt, dass mein Mehr

Bewertung

1
0

1 Kommentare | 1'222 Mal gelesen


04.11.2006 von Heirischerer

Antrag für Zusatzversicherung abgelehnt

Meinen Antrag für einen Wechsel der Grundversicherung und Spitalversicherung Combi Flex wurde willkürlich mit der Begründung "Knieleiden" abgelehnt, obwohl ich in meinem Leben noch nie Probleme mit meinen Knien hatte! Vermuttlich wurde ich aufgrund meines Alters (53) abgewiesen, mit solchen Vorwände Mehr

Bewertung

20
5

11 Kommentare | 2'749 Mal gelesen


08.05.2006 von Andy224411998833

Klasse Kasse

Bei mir hat bis jetzt alles Reibunglos funktioniert, kompetente Mitarbeiter, günstigste Prämien und problemlose Abwicklung hatte immer alles Pünktlich im Haus. Keine sofortigen Mahngebühren wie das bei anderen üblich ist. Habe jetzt das LSV gemacht funktioniert auch Pünktlich. War früher bei ÖKK das Mehr

Bewertung

9
3

2 Kommentare | 807 Mal gelesen


05.04.2006 von JohnMcCalvey

Mondial - Rückkehr GKV (D)

Hallo. Eine kleine und doch wichtige Frage. Jeder zweite Berater erzählt mir, dass es eine "garantierte Rückkehrmöglichkeit" aus dem Mondial in die Deutsche GKV gibt. Da der Mondial doch aber ein VVG ist und in den meisten Fällen auch noch eine Deutsche VVG-Versicherung hinten dran steht - verstehe Mehr

Bewertung

0
0

2 Kommentare | 1'200 Mal gelesen


31.12.2005 von micca221

Grenzgänger: Familienangehörige mitversichert?

Hallo, ich bin ab 1.1.2006 bei der Helsana als Grenzgänger versichert (nach KVG). Hierzu habe ich vor einigen Wochen das Formular E 106 von der Helsana erhalten, auf dem folgendes angekreuzt ist: "Der Obengenannte und alle bei ihm wohnenden Familienangegörigen haben Anspruch auf Sachleistungen bei Mehr

Bewertung

0
1

3 Kommentare | 2'514 Mal gelesen


28.12.2005 von Foxx

ATUPRI - forget it (vergiss es!)

Ich bin sowas von verärgert über die KK Atupri. Habe am Fr. 25.11.05 im Kundendienst von Atupri angerufen und nachgefragt, ob die Zeit für eine Kündigung bei ÖKK noch reiche, wenn ich per A-Post die Anmeldung am gleichen Tag an Atupri Luzern sende. Sie bejahten, meinten aber, es sei knapp. Ich habe für Mehr

Bewertung

7
10

2 Kommentare | 1'059 Mal gelesen


13.12.2005 von Gina1305

Grundversicherung + Euroline

Ich bin seid September (Basis) über die ÖKK versichert und nicht zufrieden. Wann kann ich kündigen und wo finde ich eine gute und günstige KV + Euroline mit einem kompetenten Ansprechpartner? Mehr

Bewertung

0
0

1 Kommentare | 748 Mal gelesen


08.12.2005 von Sandy31

Zweifach versichert

Wir haben aud ende 2002 unsere KK gekündigt mein Mann war bei der Helsana und ich und die Kinder bei der GM wir machten eine Familienversicherung bei der Ökk.uns schickt nun die GM immer noch Prämienabrechnungen,Wir hatten schon hundertmal angerufen,aber es geschah nichts.Natürlich haben wir auch mitlerweile Mehr

Bewertung

1
1

8 Kommentare | 779 Mal gelesen