Avenir Krankenkasse

ein Angebot der Groupe Mutuel

Avenir - Prämienentwicklung

Kanton
Altersgruppe

Die Prämienberechnung basiert auf einer 300er Franchise (0er Franchise bei Kindern) mit Unfalleinschluss. Bei der Auswahl eines Kantones wird die Prämienregion 1 angezeigt. Nicht alle Versicherungen werden in jedem Kanton angeboten. In diesem Fall bleibt die Ansicht der Prämienentwicklung leer.

Mehr zu Avenir Krankenkasse


Erfahrungen und Fragen zu Avenir in unserem Forum

07.10.2015 von ComparisUser

Avenir - Änderung Hausarztmodell zu Standard Versicherung

Meine Krankenkasse, die Avenir, hat meine Frau vom Hausarztmodell in die ordentliche Krankenversicherung per 1.1.16 gewechselt.Grund: Angeblich hat der Hausarzt keine Überweisungen zum Spezialisten getätigt. Da wir mehrmals beim Hausarzt waren und dieser uns die Überweisungen auf dem PC zeigen konnte,

Mehr


14.05.2015 von ComparisUser

Avenir/Group Mutuel- Nie wieder!

Mein Sohn war bei der Avenir grundversichert. Ich wollte ihn per 2015 zu meiner Krankenkasse nehmen. Diese hat bei der Avenir in meinem Namen fristgerecht die Kündigung eingereicht, welche mir die Avenir auch bestätigte. Anfangs 2015 erhielt ich jedoch weiterhin Rechnungen von der Avenir. Auf Nachfrage

Mehr


03.01.2015 von ComparisUser

Avenir, für mich nie mehr.

Für mich kommt die Avenir nie mehr in Frage. Bis zu fünf Mal musste ich Arztrechnungen, Verordnungen einreichen, da diese angeblich: verloren gingen, technische Probleme im Scanningcenter, falschen Dossier zugeordnet, Arbeitsüberlastung, im Rückstand mit über 100000 Abrechnungen uvm. Warte seit Juli

Mehr


18.07.2013 von ComparisUser

Inkompetenz und Schikane bei Avenir

Was sind die grundlegensten/einfachsten Aufgaben einer Krankenkasse? Meiner Meinung nach sind dies korrekte Prämienrechnungen zu versenden, Prämienverbilligungen zu berücksichtigen und einen Wohnsitzwechsel korrekt zu verzeichnen. Die AVENIR zeigt sich jedoch mit sämtlichen obengenannten Aufgaben total

Mehr


17.06.2012 von ComparisUser

baby und mutter nicht gleich zusatzversichert ein problem?

Hallo. Meine Frau und ich erwarten ein Kind, dass im Dezember zur welt kommen wird. Bereits jetzt wollen wir uns schon gedanken über die abzuschliesenden Versicherungsleistungen machen. Meine Frau und sind beide KVG bei der Groupe Mutuel (Avenir) versichert. seitens VVG habe ich eine Privatversicherung

Mehr



Avenir Kundenzufriedenheit

befriedigend(4.8)
befriedigend(4.9)
Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
befriedigend(4.9)
Abrechnungen (Übersichtlichkeit, Schnelligkeit der Auszahlung, Kulanz etc.)
befriedigend(4.8)
Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Kundeninformationen
2017 hat comparis.ch gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut GfK eine repräsentative Umfrage zur Zufriedenheit der Kunden mit den Schweizer Krankenkassen durchgeführt. Insgesamt wurden über 2400 Personen in allen Schweizer Sprachregionen befragt. Dabei wurden die Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Krankenkassenmitarbeiter, die Zufriedenheit mit den Abrechnungen und die Verständlichkeit der Kundeninformationen bewertet.
  • Note 6.0 – 5.5: sehr gut
  • Note 5.4 – 5.0: gut
  • Note 4.9 – 4.5: befriedigend
  • Note 4.4 – 4.0: genügend
  • Note 3.9 – 1.0: ungenügend
Alle Antworten eines Befragten zu einem Anbieter werden zu einer Gesamtnote für jeden einzelnen Befragten zusammengerechnet. Die Endnote eines Anbieters berechnet sich anschliessend aus dem gerundeten Durchschnitt all dieser Gesamtnoten. Die Endnoten werden von comparis.ch in Anlehnung an das Schweizer Schulsystem dargestellt.

Avenir – Effizienz der Verwaltung

Verwaltungskosten
3.8% der Prämien

Erhebung der Daten 11.2017

Wann ist eine Krankenkasse effizient?
Effizient sind Krankenkassen mit
Verwaltungskosten < 4.2% der Prämien

ein Angebot der Groupe Mutuel

Avenir – Firmendaten

Reserven der Krankenkasse Avenir
2014
2015
Anzahl Versicherte
Mehr Informationen
Anzahl Versicherte
Durchschnittlicher Versichertenbestand im Vorjahr (nur Grundversicherung).
225'833 231'299
Reserven in Mio. CHF
Mehr Informationen
Reserven in Mio. CHF
Inkl. Reserven für die freiwillige Taggeldversicherung.
137.9 129.7
Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF
Mehr Informationen
Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF
Die Mindesthöhe der Reserven wird ab 2012 in einem Modell bestimmt, das die Risiken der Versicherer individuell berücksichtigt (KVG-Solvenztest, vgl. Art. 78ff. KVV). Für Versicherer, deren Reserven die Mindesthöhe nicht erreichen (Solvenzquote < 100%), gelten bis 2016 die früheren Reservebestimmungen.
112.0 112.8
Solvenzquote
Mehr Informationen
Solvenzquote
Die Solvenzquote bezeichnet das Verhältnis der vorhandenen Reserven zur Mindesthöhe.
123.0%
115.0%
comparis.ch zeigt die durch das BAG veröffentlichten Aufsichtszahlen. comparis.ch haftet nicht für die Richtigkeit der Daten. Datenstand: 28.09.2017

Wissenswertes zur Avenir

Die Avenir Krankenversicherung AG gehört zur Groupe Mutuel Holding.

Die Freiburger Krankenkasse Avenir gehört seit 1997 zur Groupe Mutuel Holding. Per Anfang 2011 wurde Avenir zusammen mit zwei weiteren Grundversicherern der Groupe Mutuel, SKBH und St. Moritz Kranken- und Unfallversicherungen, zur Avenir Krankenversicherung AG zusammengeschlossen.

Gedeckte Leistungen in der Grundversicherung

Der Leistungskatalog, den die Krankenkassen versichern, ist im Krankenversicherungsgesetz (KVG) definiert.

Wechsel der Grundversicherung zur Groupe Mutuel

Die Krankenkassen müssen in der obligatorischen Grundversicherung alle Versicherten unabhängig von Alter, Geschlecht oder Gesundheitszustand vorbehaltslos aufnehmen (volle Freizügigkeit).

Angebot der Groupe Mutuel

Nebst der obligatorischen Grundversicherung bietet die Groupe Mutuel alternative Versicherungsmodelle an. Diese stehen aber nicht überall in der Schweiz zur Verfügung. Ob sie an Ihrem Wohnort angeboten werden, erfahren Sie am einfachsten durch einen Prämienvergleich.


So erreichen Sie die Avenir

Avenir Assurance Maladie SA
Rue de Cèdres 5
1919 Martigny
Tel. 0848 803 111
Fax 0848 803 112
info@groupemutuel.ch


Jetzt unverbindliche Offerte anfordern


Krankenkassen


Avenir - weitere 5 Forenbeiträge

07.10.2015 von ComparisUser

Avenir - Änderung Hausarztmodell zu Standard Versicherung

Meine Krankenkasse, die Avenir, hat meine Frau vom Hausarztmodell in die ordentliche Krankenversicherung per 1.1.16 gewechselt.Grund: Angeblich hat der Hausarzt keine Überweisungen zum Spezialisten getätigt. Da wir mehrmals beim Hausarzt waren und dieser uns die Überweisungen auf dem PC zeigen konnte,

Mehr


14.05.2015 von ComparisUser

Avenir/Group Mutuel- Nie wieder!

Mein Sohn war bei der Avenir grundversichert. Ich wollte ihn per 2015 zu meiner Krankenkasse nehmen. Diese hat bei der Avenir in meinem Namen fristgerecht die Kündigung eingereicht, welche mir die Avenir auch bestätigte. Anfangs 2015 erhielt ich jedoch weiterhin Rechnungen von der Avenir. Auf Nachfrage

Mehr


03.01.2015 von ComparisUser

Avenir, für mich nie mehr.

Für mich kommt die Avenir nie mehr in Frage. Bis zu fünf Mal musste ich Arztrechnungen, Verordnungen einreichen, da diese angeblich: verloren gingen, technische Probleme im Scanningcenter, falschen Dossier zugeordnet, Arbeitsüberlastung, im Rückstand mit über 100000 Abrechnungen uvm. Warte seit Juli

Mehr


18.07.2013 von ComparisUser

Inkompetenz und Schikane bei Avenir

Was sind die grundlegensten/einfachsten Aufgaben einer Krankenkasse? Meiner Meinung nach sind dies korrekte Prämienrechnungen zu versenden, Prämienverbilligungen zu berücksichtigen und einen Wohnsitzwechsel korrekt zu verzeichnen. Die AVENIR zeigt sich jedoch mit sämtlichen obengenannten Aufgaben total

Mehr


17.06.2012 von ComparisUser

baby und mutter nicht gleich zusatzversichert ein problem?

Hallo. Meine Frau und ich erwarten ein Kind, dass im Dezember zur welt kommen wird. Bereits jetzt wollen wir uns schon gedanken über die abzuschliesenden Versicherungsleistungen machen. Meine Frau und sind beide KVG bei der Groupe Mutuel (Avenir) versichert. seitens VVG habe ich eine Privatversicherung

Mehr