Gebühren

Baubewilligungsgebühren


Zum Baubewilligungsverfahren gehören neben der Baubewilligung auch Baukontrollen, Abnahmen sowie feuerpolizeiliche Gebühren. Eine Untersuchung des Preisüberwachers bei den grössten Schweizer Gemeinden zeigt, dass diese für Einfamilienhäuser in Dübendorf am teuersten und in Chur am günstigsten sind.

Bewilligungsgebühren (einschliesslich Anschlussgebühren)*

Teuerste Gemeinden

Günstigste Gemeinden

Rapperswil-Jona

Chur

Basel-Stadt

Sitten

Thun

Yverdons-Bains

Emmen

Montreux

Könitz

Schaffhausen

Dübendorf

Neuenburg

Zug

Lugano

*Quelle: Studie des Preisüberwachers in den 30 einwohnerstärksten Gemeinden mit vergleichbaren Einfamilienhäusern (Publikation 2014).