Alles Wichtige rund um die Versicherung und Vorsorge Ihres Kindes


Die Geburt eines Kindes ist einer der schönsten Momente im Leben. Bereits kurz nach der Geburt stellen sich jedoch viele Fragen betreffend dem Schutz Ihres Kindes und Ihrer Familie. comparis.ch zeigt Ihnen innert wenigen Minuten die wichtigsten Themen auf.

Diese sind:

Krankenkasse

  • Grundversicherung

    Die Geburt ist überstanden, das Kind ist Teil ihrer Familie geworden. Drei Monate nach der Geburt sollten Sie Ihr Kind bei einer Krankenkasse angemeldet haben. Bei verspäteter Anmeldung beginnt der Versicherungsschutz erst ab Beitrittsdatum. Zusätzlich müssen Sie bei nicht entschuldbarer Verspätung einen Prämiezuschlag bezahlen. Praktisch alle notwendigen medizinischen Kosten werden von der Krankenkasse abzüglich der Kostenbeteiligung gedeckt, so etwa viele Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen. Da Ihr Kind nicht bei der gleichen Krankenversicherung sein muss wie Sie, lohnt es sich, einfach und gratis Angebote von anderen Versicherern auf comparis.ch einzuholen. Mehr...

  • Zusatzversicherung

    Schulmedizin oder Alternativmedizin? Manchmal möchte man es bei seinem Kind mit einer sanften Heilmethode versuchen. Dann lohnt sich eine Zusatzversicherung für alternativmedizinische Angebote, denn von der Grundversicherung werden nur bestimmte Behandlungen übernommen. Auch eine Zahnversicherung ist sinnvoll. Nicht alle Kinder sind von Natur aus mit einem schönen Gebiss gesegnet und Zahnstellungskorrekturen können schnell Kosten von weit über 10'000 Franken verursachen. Am besten schliesst man Zahnversicherungen kurz nach der Geburt ab, spätestens aber vor dem ersten Zahnarzttermin.

Sachversicherungen

  • Privathaftpflichtversicherung

    Noch ist Ihr Kind nicht selbstständig – doch bald wird es die Welt auf eigene Faust entdecken und mit allen Sinnen erkunden. Dass dabei auch mal etwas zu Bruch gehen kann, gehört dazu. Wenn Sie finanziell auf der sicheren Seite sein wollen, wenn Schäden bei Drittpersonen entstehen, schliessen Sie Ihr Kind in Ihre Privathaftpflichtversicherung mit ein. In der Regel reicht eine Meldung an die Versicherung, ohne dass mehr Prämien anfallen. Mehr...

  • Hausratversicherung

    Die Hausratversicherung deckt Schäden an Haushaltsgegenständen, Mobiliar, Kleidern und Sportgeräten die durch Feuer, Wasser, Diebstahl oder Glasbruch entstehen. Besteht bereits eine Hausratversicherung, lohnt sich eine Neuberechnung und eventuelle Anpassung der Versicherungssumme. Ansonsten droht eine Unterdeckung. Mehr...

  • Lebensversicherung

    Damit die Familie auch im Fall einer Invalidität oder Tod des Ernährers finanziell abgesichert ist, lohnt es sich, eine Lebensversicherung abzuschliessen. Selbst wenn nur ein Elternteil berufstätig ist, ist eine Lebensversicherung für beide sinnvoll: stösst dem die Kinder betreuenden Elternteil etwas zu, entstehen oft Mehrausgaben für Kinderbetreuung und Haushaltsführung. Mehr...