Hausrat und Privathaftpflicht

Zeitwert


Der Zeitwert bezeichnet den Wert einer Sache unter Berücksichtigung ihres Alters, ihres Gebrauchs und der Abnutzung zum Zeitpunkt des Schadens. Bei Haftpflichtschäden wird nicht der Neuwert, sondern der Zeitwert des Gegenstands vergütet. Die Zeitwert-Entschädigung stellt sicher, dass der Geschädigte finanziell weder besser noch schlechter dasteht als vor dem Schadensereignis. In der Hausratversicherung ist das Mobiliar in der Regel zum Neuwert versichert. In einzelnen Fällen kann nur der Zeitwert versichert sein.