Verkaufen

Immobilienverkauf: Checkliste für Verkaufsdokumente

TIPPS
|
Bild: iStock / fstop123

Diese Liste von Dokumenten brauchen Sie für den Verkauf Ihres Hauses.

Jeder Schritt des Verkaufsprozesses beinhaltet Dokumente. Diese müssen Sie entweder Ihrem Makler, Ihren Käufern oder den Hypothekenbanken zur Verfügung stellen. Sammeln Sie deshalb alle nötigen Papiere vor der Erstellung Ihres Angebots. Nachfolgend hat Comparis für Sie eine Liste der wichtigsten Dokumente zusammengestellt.

Welche Dokumente brauche ich für den Hausverkauf?

  • Der Kaufvertrag Ihrer Immobilie mit Kaufpreis
  • Alle Dokumente, die sich auf Titel und Eigentum beziehen
  • Jegliche verfügbaren Pläne und Grundrisse der Liegenschaft
  • Genehmigungen, Wohnbescheinigungen oder andere Dokumente, die im Zusammenhang mit einer Renovierung ausgestellt wurden
  • Quittungen für Reparaturen, die Sie offenlegen müssen - im Zweifelsfall alle
  • Jegliche Korrespondenz, die den Wert Ihres Hauses beeinflusst
  • Ihre Hypothekenunterlagen
  • Steuerunterlagen
  • Monatliche Beiträge und die Auflagen, Bedingungen und Einschränkungen der jeweiligen Hauseigentümergemeinschaften
  • Hausreparatur- und Wartungsprotokolle
  • Handbücher und Garantieinformationen für Geräte, die mit dem Haus verkauft werden sollen

Schritt für Schritt zum Immobilienverkauf

Immobilienverkauf geplant? Erfahren Sie kostenlos Ihren Immobilienwert.