Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

VersicherungenKrankenkasseGlossar
Krankenkasse

Trennung von Grund- und Zusatzversicherung

Die Grundversicherung und Zusatzversicherungen müssen nicht zwingend bei der gleichen Krankenkasse abgeschlossen werden. Die Krankenversicherer dürfen die Zusatzversicherungen nicht kündigen, weil ein Versicherter seine Grundversicherung gekündigt und zu einer anderen Kasse gewechselt hat. Erlaubt ist ein Zuschlag, um die höheren Administrationskosten zu decken, die entstehen, wenn Grund- und Zusatzversicherungen bei verschiedenen Kassen abgeschlossen werden. Möglich ist auch, dass die Kasse, bei der man zusatzversichert ist, eine bisher gewährte Vergünstigung (Familienrabatt, Kollektivrabatt) streicht. Allerdings wenden nur wenige Kassen dies an.

So gehen Sie vor, wenn Sie Grund- und Zusatzversicherung bei verschiedenen Kassen führen:

  • Machen Sie vor dem Einsenden eine Kopie für Ihre Unterlagen.
  • Schicken Sie Ihre Rechnungen an die Kasse, bei welcher Sie die Grundversicherung haben. Weisen Sie die Kasse darauf hin, dass Sie noch Zusatzversicherungen bei einer anderen Kasse führen. Die Grundversicherungskasse prüft die Rechnung und sendet Ihnen eine Abrechnung zurück.
  • Sie können dann die Abrechnung mit einer Kopie der Arztrechnung an die Kasse weiterleiten, bei der Sie die Zusatzversicherung(en) führen.
  • Eventuell erhalten Sie auch zwei Original-Rechnungen, die Sie dann an die entsprechenden Kassen weiterleiten.  

Ob Grund- oder Zusatzversicherung

Finden Sie die optimale Krankenkasse
Jetzt vergleichen