Immobilien

Comparis-Bewertung für Immobilien


1. Erläuterungen zur Bewertung

Die Comparis-Bewertung beurteilt den inserierten Kauf- oder Mietpreis und hilft, die Attraktivität des Angebots besser einzuschätzen.

Richtpreis und Sparpotenzial

Der Richtpreis wird von comparis.ch für die Inserate ermittelt. Er entspricht dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Objekte an derselben Postleitzahl, die im Internet ausgeschrieben wurden. Die von comparis.ch berechneten Richtpreise entsprechen einer Durchschnittswohnung und können somit je nach Zustand und Ausbaustandard des Objektes stark variieren.

Das Sparpotenzial zeigt, um wie viel tiefer der Kauf- oder Mietpreis der inserierten Immobilie im Vergleich zum Richtpreis ist.

Comparis-Note

Die Comparis-Note bewertet die preisliche Attraktivität von Immobilien im Vergleich zum durchschnittlichen Richtpreis. Die Note orientiert sich am schweizerischen Schulnotensystem. Entspricht der Kauf- oder Mietpreis einer Immobilie dem Richtpreis, erhält dieses Inserat die Note 4.5 (befriedigend). Je günstiger ein Angebot im Vergleich zum Richtpreis ist, desto besser ist die Comparis-Note.

Comparis Bewertung
 

Note 5.5 - 6.0:   Sehr gut (das gezeigte Objekt ist im Vergleich sehr günstig)
Note 5.0 - 5.4:   Gut (das gezeigte Objekt ist im Vergleich eher günstig)
Note 4.5 - 4.9:   Befriedigend (das gezeigte Objekt entspricht dem Richtpreis)
Note 4.0 - 4.4:   Genügend (das gezeigte Objekt ist im Vergleich eher teuer)
Note 1.0 - 3.9:   Ungenügend (das gezeigte Objekt ist im Vergleich sehr teuer)


2. Methodik

Für die Bewertung und Preisschätzung arbeitet Comparis mit Pricehubble, einem der führenden Experten für die Online-Bewertung von Immobilien.

Die Comparis-Note bewertet den Verkaufspreis eines Immobilienobjekts im Vergleich zum geschätzten Marktpreis. Sie dient als Ausgangspunkt zur Ermittlung des Werts einer Immobilie und soll daher auch keine Immobilienbewertung ersetzen.

Grundlage der Preisschätzung ist ein auf maschinelles Lernen ausgerichtetes Modell, welches auf Basis vergangener Transaktionsdaten ähnlicher Immobilien eine bestmögliche Beurteilung vornimmt. Eine Transaktion ist die Vermittlung einer Immobilie zum Kaufen oder zur Miete. Kriterien wie Adresse, Mikrolage, Objekttyp, Grösse, Wohnfläche, Nasszellen, Parkplätze/Garagen und Alter der Immobilie beeinflussen die Berechnung für den Vergleich mit ähnlichen, vergangenen Transaktionen.  

Die Anzahl vergangener, ähnlicher Transaktionen beeinflusst die Genauigkeit der Preisschätzung. Eine Liegenschaft kann nicht bewertet werden, wenn nicht genügend Informationen zur Liegenschaft oder zu wenig vergleichbare historische Transaktionen vorliegen.

Der Marktpreis entspricht dem Durchschnittspreis für vergleichbare Immobilien im selben Wohngebiet laut Internetangaben. Er bezieht sich auf ein Objekt in durchschnittlicher Lage mit einem durchschnittlichen bautechnischen Standard.

Abweichungen bei der Bewertung können entstehen, wenn:

  • die Angaben im Inserat falsch oder unvollständig sind;
  • das Objekt einen überdurchschnittlichen Baustandard aufweist;
  • das Objekt eine überdurchschnittlich gute Lage aufweist.
 

Informationen im Freitext werden hierbei nicht berücksichtigt. 


Antrag auf Notenlöschung

Wenn Sie die Comparis-Note für das von Ihnen inserierte Objekt löschen möchten, können Sie dies mit einem Gesuch veranlassen. Gerne prüfen wir Gesuche, die folgende Elemente enthalten:

  • Einen Grund, warum Sie die Note löschen möchten
  • Die genauen Daten des Objektes (z.B. die achtstellige Zahl in der URL von comparis.ch. Diese ist ersichtlich, wenn das Inserat in der Detailansicht geöffnet ist)
  • Die Kopie eines amtlichen Ausweises (z.B. Identitätskarte, Ausländerausweis oder Führerschein)
  • Ein Eigentümernachweis (z.B. Grundbuchauszug), wenn Sie EigentümerIn des Objekts sind
  • Eine Vollmacht des Eigentümers, sofern Sie nicht EigentümerIn des Objekts sind

Das Gesuch (inkl. Beilagen) senden Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse:

info@comparis.ch