Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Altersvorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

Weitere ServicesDownload CenterDatenvertrauens-Report
Datenvertrauens-Report

Datenvertrauensstudie: Das Vertrauen bröckelt

header

Das Vertrauen der Schweizer Bevölkerung in die Internetakteure bezüglich seriösem Umgang mit Kundendaten hat in den letzten beiden Jahren durchs Band weg abgenommen, am stärksten bei Online-Shops. Das zeigt die jährlich von comparis.ch erhobene Datenvertrauensstudie.


Die Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer hält zwar den Datenschutz in der Schweiz für eher gut bis sehr gut geregelt und glaubt, die Sicherheit ihrer persönlichen Daten im Internet sei ausreichend gewährleistet. Dennoch nimmt das Vertrauen in die Internetakteure bezüglich seriösem Umgang mit Kundendaten immer mehr ab. Der Comparis-Report zur Datenvertrauensstudie liefert unter anderem Antworten zu Fragen wie:

  • Wie hat sich das generelle Vertrauen in den Umgang mit Daten in der Schweiz verändert?
  • Empfinden Schweizerinnen und Schweizer die verschiedenen Zahlungsmittel als sicher?
  • Wie hat sich das Vertrauen gegenüber Online-Shops verändert?

Erscheinungsdatum: September 2020

Autoren: Elisabeth Rizzi und Jean-Claude Frick

Jetzt Report downloaden