Säule 3a: Konto vs. Fonds


Das Vorsorgekonto ermöglicht steuerbegünstigtes Sparen. Das Geld wird im Vorsorgekonto auf einem Zinskonto oder auf einem Fondskonto, zum Teil in Wertpapieren (Aktien, Fonds, Obligationen) angelegt.

Übersichtstabelle

Zinskonto Fondskonto
Gebühren
  • keine
  • Kauf/Verkauf von Fondsanteilen
Auflösung
  • Gemäss gesetzlichen Vorgaben
  • Gemäss gesetzlichen Vorgaben
Wechsel
  • Das Guthaben kann jederzeit zu einem anderen Anbieter transferiert werden
  • Zuerst müssen Fondsanteile veräussert werden (mit Gewinn oder Verlust)
  • Anschliessend ist der Geldtransfer zu einem anderen Anbieter möglich
Risiko
  • Kein Verlustrisiko
  • Rendite ist im Voraus nicht bekannt
  • Verlustrisiko
Rendite
  • Zinssatz ist festgelegt, kann aber jederzeit angepasst werden
  • Begrenzte Renditechancen im Rahmen des Vorsorgezinses
  • Schwankender Ertrag
  • Höhere Renditechance
Einzahlung
  • Einbezahlter Betrag wird vollständig gutgeschrieben
  • Einbezahlter Betrag wird nur teilweise gutgeschrieben
  • Prozentuale Nutzung für Kauf von Fondsanteilen