Hypothekarzins


Der Hypothekarzins bezeichnet die Kosten für die Inanspruchnahme eines Hypothekarkredits.
Dieser muss dem Anbieter periodisch (in der Regel monatlich) bezahlt werden.

Der Hypothekarzins wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Wie hoch der Hypothekarzins ausfällt, hängt insbesondere mit den folgenden Umständen zusammen:

Auf den Richtzins addiert die Bank eine Marge. Richtzins plus Marge ergeben den effektiven Zins, den der Kapitalgeber für die gewünschte Hypothek verlangt. Die Marge wird individuell berechnet. Je besser die Bank die Bonität des Hypothekarnehmers und das Objekt (Lage, Zustand) bewertet, desto tiefer fällt die Marge und somit der effektiv zu bezahlende Hypothekar-Zins aus.

Der Zinssatz für eine zweite Hypothek (ab einer Belehnungshöhe von 66 Prozent) liegt in der Regel höher als derjenige für eine erste Hypothek (bis Belehnungshöhe von 65 Prozent). Bei Ferienwohnungen, Zweitobjekten, Industrie- und Gewerbebauten werden ebenfalls höhere Hypothekarzinsen verlangt.

Zinsentwicklung und Marktumfeld

In unserem Hypothekenbarometer, welcher quartalsweise von den Hypothekarexperten von comparis.ch verfasst wird, finden Sie ausführliche Informationen über die Hypotheken-Zinsentwicklung der vergangenen Jahre bis zum letzten Quartal. Welche wirtschaftlichen Ereignisse haben einen Einfluss auf die aktuelle Zinslage? Welche Hypotheken-Laufzeiten werden am meisten abgeschlossen? Informieren Sie sich hier über das aktuelle Marktumfeld.

Zinsentwicklung Hypothekarzins - comparis.ch

 

Zinsvergleich nach Laufzeiten

Vergleichen Sie die Zinsentwicklung der verschiedenen Festhypotheken im interaktiven Chart zur Zinsentwicklung der Hypotheken von comparis.ch. Hier sehen Sie die Zinsveränderungen über die letzten Jahre. Diese werden in einem Diagramm abgebildet, wo Sie bis zu drei Laufzeiten miteinander vergleichen können. Zinssätze für kürzere Laufzeiten sind in der Regel tiefer als solche für längerfristige Hypotheken.

Zinsvergleich nach Anbieter

In der Zins-Grafik können nicht nur die Zinsveränderungen der verschiedenen Laufzeiten, sondern auch die historischen Zinsen der verschiedenen Schweizer Hypothekar-Anbieter aufgerufen werden. Wählen Sie eine Laufzeit und schon wird Ihnen die Zinskurve von verschiedenen Anbietern im Diagramm angezeigt. Nutzen Sie die interaktiven Elemente, um den Zeitraum zu ändern oder um den effektiven Zinssatz an einem spezifischen Datum zu sehen.



Zurück


Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

HypoPlus, ein Partner-Service von comparis.ch, vergleicht alle Anbieter und sucht das beste Angebot für Sie heraus.

Angebote anfordern


Das könnte Sie auch noch interessieren: