Hausrat und Privathaftpflicht

Police


Im allgemeinen Sprachgebrauch wird mit «Police» der Versicherungsvertrag bezeichnet. Die Police dient als Beweisurkunde für den Abschluss eines Versicherungsvertrags. Der Vertrag kommt erst mit der Aushändigung der unterschriebenen Police zustande. Insbesondere wird darin festgehalten, wer Versicherungsnehmer, versicherte Person und Begünstigter ist. Das Dokument enthält ebenfalls die versicherten Leistungen, den Selbstbehalt, die Prämie und deren Fälligkeit. Weitere Details zum Vertrag sind in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen festgehalten. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der Versicherungspolice.