Hausrat und Privathaftpflicht

Versicherung gegen Risiken wie Feuer, Wasser, Diebstahl und andere


Die Versicherung übernimmt Schäden im Rahmen der versicherten Summe am Hausrat, die durch Feuer, Wasser, Elementarereignisse, Diebstahl und durch Glasbruch am Hausrat entstehen. Der Hausrat ist üblicherweise zum Neuwert versichert, allerdings sind je nach Versicherungsgesellschaft Dinge, die nicht mehr gebraucht werden, Skier, Velos oder Sportausrüstungen oft nur zum Zeitwert versichert.
Die Versicherung deckt weiter auch Kosten (meist bis max. 5000 Franken) für Umtriebe wie Schlossänderungskosten, Hotelübernachtung etc., die bei einem Schaden anfallen können.