Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Altersvorsorge

Weitere Services

Versicherungen

Comparis

Menü

Über comparis.ch
Comparis – eine Idee mit Erfolg

Wir über uns

comparis.ch ist die führende Vergleichsplattform der Schweiz. Wir vergleichen Tarife und Leistungen von Krankenkassen, Versicherungen, Banken sowie Telecom-Anbietern und bieten den grössten Schweizer Online-Marktplatz für Autos und Immobilien. Mit umfassenden Vergleichen erzeugen wir Transparenz und helfen unseren Nutzerinnen und Nutzern, die für sie richtigen Entscheidungen zu treffen. Mit über 80 Millionen Besuchen pro Jahr sind wir eine der meistgenutzten Websites der Schweiz. Vier von fünf Menschen kennen uns als den unabhängigen Vergleichsdienst der Schweiz.
  • Wo hilft Comparis?
  • Wie verdient Comparis Geld?
  • Welche Kriterien bestimmen die Vergleiche?
  • Kontakt

Wo hilft Comparis?

Wir wollen die Konsumentinnen und Konsumenten in der Schweiz befähigen, bei Finanz- und Versicherungsthemen die richtigen Entscheide zu fällen. Dabei gibt es oft kein Richtig oder Falsch. Denn unterschiedliche Lebenssituationen und Ansprüche führen zu unterschiedlichen Bedürfnissen und unterschiedlichen Lösungen. Nicht das billigste Angebot ist immer am besten, sondern das am besten auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene.

Dafür braucht es Unabhängigkeit und Neutralität. Beides bietet comparis.ch. Wir befinden uns seit über 25 Jahren in privater Eigentümerschaft. An unserem Unternehmen ist kein Anbieter (z.B. eine Versicherung oder eine Bank) oder der Staat beteiligt.

Die Comparis-Vergleiche sind umfassend und berücksichtigen alle marktrelevanten Anbieter einer Branche, die online Tarife zur Verfügung stellen bzw. zu denen comparis.ch Zugang hat – egal ob eine Partnerschaft mit comparis.ch besteht oder nicht. Das garantiert die Neutralität der Vergleiche und Bewertungen.

Die Comparis-Noten für Versicherungen und Hypotheken sind eine unabhängige Bewertung des Marktes. Wir führen dazu jährlich repräsentative Umfragen bei den Produktenutzern im Markt (also nicht nur Comparis-Kunden) durch und befragen sie über ihre Zufriedenheit mit den Dienstleistern.

Die Comparis-Noten im Immobilien- und Fahrzeugmarkt werden ebenfalls unabhängig berechnet. Dazu werden die Inserate aufgrund diverser Kriterien mit dem durchschnittlichen Marktpreis verglichen. Entspricht der Verkaufspreis dem Marktpreis, erhält das Inserat die Note 4,5 (befriedigend).

Zudem setzen wir uns aktiv für einen freien Markt sowie die Wahlfreiheit der Konsumentinnen und Konsumenten ein. Comparis verfügt deshalb über einen Beirat. In der viermal jährlich erscheinenden Konsumentenstimme publizieren wir zudem Zahlen, Fakten und Hintergründe zu aktuellen Konsumthemen.

Wie verdient Comparis Geld?

Unsere Vergleiche finanzieren wir durch den Verkauf von Werbung und Product Placements im Vergleich sowie durch die Weiterleitung von Klicks und die Erfassung und Aufbereitung von Offertanfragen für die Anbieter, die diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen.

Der Offertservice kostet je nach Bereich ab rund 30 Franken pro Anfrage und ist für alle Anbieter der jeweiligen Branche gleich. Im Gegenzug können die Versicherungen und andere Anbieter ihre Ausgaben für Kundengewinnung, Marketing, Werbung, Verkauf, Callcenter sowie interne Verwaltungsabläufe deutlich reduzieren.

Die Aufnahme und die Rangfolge der Anbieter im Comparis-Vergleich in der jeweiligen Vollansicht erfolgt unabhängig davon, ob sie die Dienstleistungen von comparis.ch in Anspruch nehmen oder nicht. Die Platzierung der Angebote wird durch die Rangfolge der angebotenen Tarife bestimmt.

Im Vergleich der obligatorischen Krankenkasse wird zudem auch in der reduzierten Standardansicht immer der Tarif des billigsten Anbieters angezeigt, egal ob eine Partnerschaft mit comparis.ch besteht oder nicht.

Welche Kriterien bestimmen die Vergleiche?

Die Comparis-Vergleiche erfüllen folgende Kriterien:

  1. Wir wollen in allen Geschäftsfeldern umfassende Preis-Leistungs-Vergleiche anbieten. Comparis ist darauf angewiesen, dass die Anbieter die entsprechenden Daten zur Verfügung stellen. Wo das nicht möglich ist, versuchen wir, zumindest alle marktrelevanten Anbieter in die Vergleiche aufzunehmen.
  2. Für die Aufnahme in einen Comparis-Vergleich müssen die Daten der Anbieter so aufbereitet sein, dass sie mit denen der anderen Anbieter direkt vergleichbar sind. Um die Qualität der Vergleiche zu gewährleisten, behalten wir uns vor, Daten, die diesem Kriterium nicht genügen, nicht in die Vergleiche aufzunehmen.
  3. Nur klar als solche gekennzeichnete, bezahlte Produktplatzierungen dürfen die Rangfolge der Angebote unterbrechen oder zu bestimmten Zeitpunkten im Offert-Bestellungsprozess zusätzlich angezeigt werden.
  4. Wird dasselbe Produkt von verschiedenen Anbietern zum selben Preis offeriert (z.B. Immobilien oder Fahrzeuge), zeigt comparis.ch in der Resultateliste einen Anbieter an. Die weiteren Produkte werden in der Detailansicht angezeigt.

Wir gehen bei unseren Vergleichen sorgsam gemäss Datenschutzerklärung mit den Kundendaten um. Comparis gibt bei Offertbestellungen aus den Vergleichen generell keine Kundendaten an andere Unternehmen weiter, ohne dass unsere User uns dazu den Auftrag geben (z.B. über die Auslösung einer Offertenanfrage bei einem Produktanbieter).

Kontakt

large-teaser-entry

Allgemeine Anliegen

Ihr Comparis Team
User Relations

Telefon: +41 44 360 52 62
E-Mail: info@comparis.ch