Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

VersicherungenKrankenkasseGlossar
Krankenkasse

Kinderhütedienst

Verschiedene Krankenkassen leisten Beiträge an einen Kinderhütedienst. Wenn das Kind erkrankt oder einen Unfall hat (z.B. in der Schule), während die Eltern an der Arbeit sind und diese nicht einfach so verlassen können, dann organisiert die Versicherung eine Betreuungsperson für das Kind. Diese kümmert sich um das Kind, bis die Eltern sich von ihren Verpflichtungen entbinden können.
Teilweise kann die Versicherung auch dann in Anspruch genommen werden, wenn ein Elternteil erkrankt und für das Kind zu Hause eine Betreuungsperson organisiert werden muss.

Die versicherte Leistung ist meistens in Anzahl Stunden der Betreuung (z.B. 30h pro Kalenderjahr) angegeben.

Es gilt zu beachten, dass die gedeckten Leistungen je nach Versicherer variieren. So spielt es bei einigen Produkten eine Rolle, ob das Kind oder das Elternteil erkrankt – davon hängt ab, ob die Versicherung des Kindes oder diejenige des Elternteils zum Tragen kommt.

Für nähere Informationen zu den entsprechenden Zusatzversicherungen erkundigen Sie sich am besten direkt bei Ihrem Krankenversicherer.

 

Ob Grund- oder Zusatzversicherung

Finden Sie die optimale Krankenkasse
Jetzt vergleichen