Zusammenziehen

Zusammen- und Auseinanderzug


Möchten Sie mit Ihrem Partner zusammenziehen? Wir zeigen Ihnen, wo Sie sparen können und woran Sie denken sollten. Das Umgekehrte gilt auch, wenn ein bisheriger Mitmieter auszieht.

  • Mietvertrag auf beide Parteien ausstellen lassen
    Wenn eine Partei aus der gemeinsamen Wohung auszieht, soll diese Person aus dem Mietvertrag gelöscht werden. Dies stellt dann eine Vertragsmutation dar. 
  • Gemeinsames Kautionskonto (Beim Auszug nicht vergessen aufzulösen, bzw. aufzuteilen)
  • Privathaftpflicht-/Hausratversicherug zusammenlegen
  • Listen erstellen, damit nicht unnötige Gegenstände gezügelt werden müssen:
    Was ist bereits da, was fehlt noch und was ist doppelt vorhanden (evtl. verkaufen/verschenken)?
  • Evtl. ein gemeinsames Haushaltskonto erstellen