Hypotheken

1. Hypothek


Die Hypothekaranbieter gewähren auf erste Hypotheken in der Regel bis zu einer Belehnung von 65 Prozent. Für Finanzierungen mit einer Belehnung zwischen 66 und 80 Prozent schliessen gewisse Banken und Versicherungen sogenannte zweite Hypotheken ab, die der ersten Hypothek im Rang nachstehen und einen um etwa 0,5 bis 1,0 Prozent höheren Zinssatz aufweisen.

Beispiel:
  • Der Liegenschaftswert beträgt CHF 1'000'000.
  • Die Bank gewährt eine 1. Hypothek von CHF 650'000 (65%) und eine 2. Hypothek von CHF 150'000 (15%).
  • Die CHF 150'000 der 2. Hypothek werden unter Umständen höher verzinst.
  • Die CHF 150'000 müssen bis zum Rentenalter zurückbezahlt (amortisiert) sein.
  • Der Restbetrag von CHF 200'000 muss als Eigenkapital vom Wohneigentümer aufgebracht werden.

 


Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

HypoPlus, ein Partner-Service von comparis.ch, vergleicht alle Anbieter und sucht das beste Angebot für Sie heraus.

Angebote anfordern


Das könnte Sie auch noch interessieren: