Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

VersicherungenKrankenkasseGlossar
Krankenkasse

Versicherungsmodelle

Standard-Grundversicherung
Die Standard-Grundversicherung ist die von allen Krankenkassen angebotene obligatorische Krankenpflege-Versicherung (OKP). Die Leistungen sind bei allen Krankenkassen identisch. Es besteht freie Arztwahl.

Alternative Versicherungsmodelle
Zu den alternativen Versicherungsmodellen gehören das HMO-, Hausarzt-, Telmed- und andere Modelle. Im Vergleich zur Standard-Grundversicherung profitiert der Versicherte von Prämienreduktionen von bis zu 25 Prozent bei der obligatorischen Krankenversicherung.

HMO-Modell
HMO-Versicherte verpflichten sich, im Krankheitsfall immer zuerst einen ganz bestimmten Arzt aufzusuchen, der im HMO-Center praktiziert. Dieser Arzt wird als Gatekeeper bezeichnet. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Notfälle, die jährliche gynäkologische Vorsorgeuntersuchung sowie Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt.

Hausarzt-Modell
Versicherte im Hausarzt-Modell verzichten auf die freie Arztwahl und verpflichten sich (wie bei der HMO), im Krankheitsfall immer ihren festen Hausarzt (Gatekeeper) aufzusuchen. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Notfälle, die jährliche gynäkologische Vorsorgeuntersuchung sowie Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt.

Telmed-Modell
Der Versicherte wendet sich bei jedem neu auftretenden Gesundheitsproblem vor dem ersten Arztbesuch an eine telefonische Beratungsstelle. Dort erteilen medizinische Fachpersonen Auskünfte, geben Verhaltensempfehlungen ab oder leiten die Patienten an einen Arzt, ein Spital oder einen Therapeuten weiter. Ausgenommen sind Notfälle, die jährliche gynäkologische Vorsorgeuntersuchung, Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt und andere pro Krankenkasse unterschiedliche Leistungen.

 

Ob Grund- oder Zusatzversicherung

Finden Sie die optimale Krankenkasse
Jetzt vergleichen