Autoversicherung

Zeitwert


Der Zeitwert ist der Wert eines Motorfahrzeuges zum jeweiligen Zeitpunkt. Dieser ist massgeblich für die Bestimmung des Ersatzes bei einem versicherten Totalschaden und wird errechnet auf den Zeitpunkt unmittelbar vor dem Schadensereignis. 
Bei der Festlegung des Zeitwertes werden Betriebsdauer, Fahrleistung, Marktgängigkeit und Zustand des Fahrzeugs berücksichtigt. 

Da ein Fahrzeug insbesondere in den ersten Jahren rasch an Wert verliert, erfolgt die heute übliche Entschädigungsart der meisten Versicherungsprodukte für neuere Fahrzeuge automatisch mit Zeitwertzusatz (Ausnahme: Click2drive mit dem Produkt Nullpromille). Details pro Versicherungsprodukt sehen Sie im Vergleich bei den Produktemerkmalen.