Haftpflichtversicherung


Warum brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Die Haftpflichtversicherung ist im Strassenverkehrsrecht gesetzlich vorgeschrieben und geregelt. Sie deckt Schäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zufügen (Schäden an Personen und Sachen, aber auch Erwerbsausfälle als Folge dieser Schäden).

Nicht durch die Haftpflichtversicherung gedeckt sind Schäden am eigenen Fahrzeug sowie Fahrten ohne rechtmässige Bewilligung, also z.B. ohne Fahrzeugausweis.

Verzicht auf Kürzung der Leistungen bei Grobfahrlässigkeit ist je nach Gesellschaft zum Teil inbegriffen oder separat versicherbar.

Im Bereich Haftpflichtversicherungen bieten alle Versicherungen praktisch identische Leistungen an. Es lohnt sich deshalb, speziell auf die offerierte Prämie und auf die Bewertung des Bonussystems durch comparis.ch zu achten.

Was bedeuten die unterschiedlichen Selbstbehalte?

  • Der obligatorische Selbstbehalt für Junglenker (unter 25 Jahre) beträgt CHF 1000.
  • Der obligatorische Selbstbehalt für Neulenker (über 25 Jahre, aber weniger als zwei Jahre im Besitz der gesetzlichen Fahrbewilligung) beträgt CHF 500.
  • Der obligatorische Selbstbehalt für andere Lenker ist CHF 0.

Der Selbstbehalt gilt pro Schadensfall. Massgebend ist das Alter des Lenkers zum Zeitpunkt des Schadenereignisses.


» Jetzt Prämien vergleichen

Zurück