Einwohnermeldeamt


Auch Einwohnerkontrolle genannt. Nach Ihrer Einreise in die Schweiz  haben Bürger der EU-25/EFTA 14 Tage nach ihrer Ankunft und vor dem ersten Arbeitstag Zeit, um sich in ihrer Wohngemeinde anzumelden.
Notwendige Dokumente:

  • Gültiger amtlicher Ausweis von jedem einreisenden Familienmitglied
  • Nachweis der obligatorischen Grundversicherung bei einer Schweizer Krankenkasse *
  • 1 Passfoto von jedem einreisenden Familienmitglied
  • Dokumente über den Familienstand (Familienbuch, Heiratsurkunde, Geburtsurkunde bei minderjährigen Kinder usw.)
  • Arbeitsvertrag bzw. Bescheinigung über die Hochschulzulassung

*Die Anmeldefrist in eine Schweizer Krankenkasse beträgt 3 Monate. Der Nachweis der obligatorischen Grundversicherung kann innerhalb dieser Frist bei der Wohngemeinde nachgereicht werden.

Zurück