Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Altersvorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

Kredit & HypothekenPrivatkreditAutokredit

Autokredit: Mobil mit der richtigen Finanzierung

Haben Sie das passende Auto gefunden? Dann stellt sich die Frage nach der Finanzierung. Diese hängt ab von Fahrzeug, Nutzung sowie persönlichen Vorlieben und Plänen. Erfahren Sie hier, ob ein Autokredit für Sie die passende Lösung ist.

Übersicht:

  • Was ist ein Autokredit?
  • Wann eignet sich ein Kredit für den Autokauf?
  • Was sind die Vorteile eines Autokredits?

Was ist ein Autokredit?

Umgangssprachlich ist mit Autokredit ein Privatkredit für den Kauf eines Autos gemeint. Tatsächlich ist ein Autokredit bei den meisten Anbietern aber mit einem Privatkredit gleichzusetzen. Das heisst: Der Kreditbetrag ist nicht zweckgebunden, sondern kann auch für etwas anderes als einen Autokauf genutzt werden. Die Benennung als Autokredit dient dazu, die Unterschiede und Vorteile gegenüber einem Leasing aufzuzeigen.

Wussten Sie, dass...?

Die Fahrzeugfinanzierung ist der häufigste Grund für die Kreditaufnahme: Über ein Fünftel der Schweizer Haushalte haben mindestens einen Kredit für den Erwerb eines Fahrzeuges. (Quelle: Bundesamt für Statistik, veröff. Februar 2020).


Ein Autokredit ist bei den meisten Anbietern gleichzusetzen mit einem Privatkredit. Das heisst: Der Kreditbetrag kann auch für etwas anderes als den Autokauf genutzt werden. Die Benennung als Autokredit erfolgt aus Marketinggründen und zeigt die Unterschiede und Vorteile gegenüber einem Leasing auf. Das gilt beispielsweise auch für «Cashgate Credit Drive»: Der Name suggeriert, ein spezieller Autokredit zu sein, er unterscheidet sich aber nicht von anderen Cashgate-Krediten.

Aktuell gibt es in der Schweiz zwei speziell auf den Autokauf ausgerichtete Angebote. Diese sind im Gegensatz zum normalen Privatkredit zweckgebunden und können ausschliesslich für den Autokauf verwendet werden. Der Kredit kann nur beim Fachhändler abgeschlossen werden. Der Kreditbetrag wird nicht dem Kreditnehmer, sondern dem Fachhändler – in der Regel eine Garage oder ein Autohaus – überwiesen.

  • Fahrzeugkredit Cembra Finanzierung Plus (für Occasionen)
  • Fahrzeugkredit BCGE (Genfer Kantonalbank)

Der Hauptunterschied dieses «echten» Autokredits ist, dass das Fahrzeug wie beim Leasing zum pfändbaren Asset wird. Dies hat Einfluss auf die Risikobewertung und die Kreditanforderungen des Kreditnehmers.

Um diese Pfändbarkeit sicherzustellen, ist ein echter Autokredit zweckgebunden und mit zusätzlichen Auflagen verbunden. Bei Cembra sind das folgende:

  • Der Code 178 «Halterwechsel verboten» wird hinterlegt (wie bei einem Leasing), der Wagen kann also nicht einfach verkauft werden.
  • Ab CHF 25’000 Franken wird ein Eigentumsvorbehalt registriert. 

Die Zinsen für den Cembra-Autokredit liegen bei 7,95 % oder 9,95 % und sind somit nicht günstiger als ein Cembra-Privatkredit.

Wann lohnt sich ein Autokredit?

Für den Autokauf kommen Barzahlung, Leasing oder ein Autokredit in Frage. Am günstigsten ist in jedem Fall die Barzahlung eines Autos. Doch nicht immer reichen die Mittel dazu aus. Insbesondere bei einem knappen Budget ist der Kauf eines Gebrauchtwagens auf Kredit sinnvoller als das Leasen eines Neuwagens. Die meisten auf Kredit gekauften Autos sind entsprechend Alltagsfahrzeuge und keine Luxusanschaffungen. 

Ein Autokredit wird oft beantragt, weil:

  • die Anschaffung nicht warten kann. 
  • ein Familienzuwachs ansteht.
  • der bisherige Wagen defekt ist. 
  • die Ersparnisse nicht angetastet werden sollen.

Sie haben sich für einen Autokredit entschieden?

Bei der Kreditaufnahme für den Autokauf gelten dieselben Voraussetzungen wie für einen regulären Privatkredit.

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Kredit erhalten, erfahren Sie nur durch eine individuelle Prüfung. Bei der Zinsvergabe gilt allgemein: Je tiefer die Zinsen, desto höher sind die Anforderungen an den Kreditnehmer. Etwa die Hälfte aller Kreditanträge direkt bei Banken wird abgelehnt.

Mit einer Anfrage über Comparis steigern Sie Ihre Chancen auf den gewünschten Betrag: Die Kreditexperten und -expertinnen unseres Partner-Services Credaris platzieren Ihre Anfrage nach einer sorgfältigen Prüfung gezielt beim passenden Anbieter – kostenlos und unverbindlich.

Kreditanfrage senden

Was sind die Vorteile eines Autokredits?

Die bisher beschriebenen Möglichkeiten zur Autofinanzierung sind: Privatkredit, zweckgebundener Autokredit und Leasing.

Diese differenzieren sich durch folgende Eigenschaften:

EigentumFreie VersicherungswahlServicegarageEigentumswechselUnlimitierte Kilometer
PrivatkreditjajaFreie Wahljaja
Spezieller FahrzeugkreditjajaFreie Wahleingeschränktja
LeasingneineingeschränktVertraglich festgelegtneinnein

Ein Kredit für den Autokauf hat ausserdem weitere Vorteile:

  • Das Auto ist nicht an den Finanzierungsvertrag gebunden.
  • Keine Restwertkalkulation / Vorkaufsrechtvereinbarung.
  • Schuldzinsen können von den Steuern abgezogen werden.
  • Ein Kredit kann jederzeit früher zurückbezahlt werden.
  • Im Gegensatz zum Leasing fallen bei der Vertragsauflösung keine zusätzlichen Kosten an.

Weiterführende Informationen: Wann lohnt sich ein Autokredit, wann ein Leasing?

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Autokredit

Die Voraussetzungen für einen Autokredit sind gleich wie bei einem regulären Privatkredit. Basiskriterien sind die gesetzliche Kreditfähigkeit, Kreditwürdigkeit, Alter, Erwerbstätigkeit etc. Darüber hinaus wendet jeder Anbieter eigene Kriterien an, die aus Sicherheitsgründen nicht öffentlich sind. Mehr darüber erfahren Sie unter Aufnahmekriterien.

Das Kreditinstitut benötigt für den Privatkreditantrag in jedem Fall aktuelle Lohnabrechnung(en) und eine beglaubigte Kopie von Identitätskarte oder Pass beziehungsweise für Ausländer und Ausländerinnen die Niederlassungsbewilligung sowie den Ausländerausweis oder den Pass. Häufig wird auch der Mietvertrag verlangt. Im weiteren Antragsprozess hängt es von der persönlichen Situation und vom Anbieter ab, ob und welche weiteren Unterlagen eingereicht werden müssen.

Die Zinsvergabe ist bonitätsabhängig. Erst durch einen Antrag bei einem Anbieter erfahren Sie, ob und zu welchem Zinssatz Sie einen Kredit erhalten. Wie viel Kredit Sie ungefähr erhalten können, erfahren Sie in unserem Kreditlimitenrechner.

Ja, Kredite in der Schweiz können jederzeit abgelöst oder vollständig zurückbezahlt werden. Der Vertrag endet dann.

Kreditzinsen bewegen sich zwischen 3,5 % und 9,9 %. Welcher Zinssatz vergeben wird, hängt von Ihrer Bonität und den Risikokriterien der Anbieter ab. Etwa die Hälfte aller Kreditanträge wird abgelehnt. Eine professionelle Einschätzung Ihrer Möglichkeiten und des möglichen Zinses erhalten Sie hier mit einer kostenlosen Anfrage.

Privatkredit – schnell, sicher, unverbindlich

Unsere Experten verhandeln die für Sie besten Konditionen.
Jetzt das beste Angebot finden