Meist angeschaute Produkte Home Entertainment

Cowon iAudio 9 4 Gb

Cowon iAudio 9 4 Gb

Home Entertainment

Ein Home Entertainment System besteht aus einer Kopplung von Video- und Audiosystemen. Das heißt eine Kopplung von TV und Soundanlage. Neuartige Flachbildfernseher mit der Kopplung eines HDTV Receivers bringen ein klares, scharfes Bild. Um jederzeit die gewünschten Sendungen und Filme sehen zu können, ohne an das laufende TV Programm gebunden zu sein, gibt es die Möglichkeit mit Hilfe von WLAN-Technologie Filme und Serien direkt aus dem Netz auf den Fernseher zu streamen. Diese Smart-TVs ermöglichen eine ungebundene und selbstbestimmte Unterhaltung. Des Weiteren lassen sich Blu-ray-Player oder DVD-Player in das System integrieren und der Lieblingsfilm auf Blu-ray oder DVD wird jederzeit zur Rundumunterhaltung. Als Alternative zum teuren Fernseher bietet sich der Einsatz eines günstigeren Beamers an. Soundanlagen sind ein wichtiger Teil des Home Entertainments, um das Entertainment Erlebnis neben einem perfekten Bild und dem Wunschprogramm noch mit einem hochwertigen Ton abzurunden. Surround Sound Anlagen bieten einen 360° Sound vermitteln das Gefühl mitten im Geschehen zu sein. Es besteht die Möglichkeit diese Musiksysteme per WLAN oder über Kabel mit dem Fernsehgerät zu verbinden. Bevor es aber zu Bild und Ton kommen kann, muss erst einmal der Empfang sichergestellt werden. Satelliten und Receiver stellen die Grundlage jedes Home Entertainments dar. Ein optimaler Empfang, eine hohe Übertragungsrate und geringe Störanfälligkeit sichern eine gute Unterhaltung.

Bei der Anschaffung von Home Entertainment Geräten sollte im Vorfeld auf verschiedene Aspekte geachtet werden. Eine große Auswahl an Bildschirmdiagonalen ermöglicht die perfekte Größe für jede Raumgröße zu finden. Dabei gilt die Faustregel, nach der die Bilddiagonale ca. einem Drittel des Abstands zum Betrachter entsprechen sollte. Außerdem sollte die Auflösung des Geräts mit steigender Größe auch entsprechend zunehmen. Die Hertzzahl sollte nicht weniger als 100 Hz betragen. Bei der Verbindung von TV und Receiver oder Recorder ist auf die passenden HDMI-Anschlüsse am Fernsehgerät zu achten. Weitere USB-Anschlüsse können Bilddateien von Speichersticks oder Festplatten abspielen. Die beste Tonqualität liefert ein Surround System, da eine normale Stereoanlage oder eine klangverbessernde Soundbar für den Fernseher oft dazu führt, dass die Stimmen zu leise widergegeben werden.

Bei der Gestaltung eines individuellen Home Entertainment Systems stehen nahezu unendlich viele Produkte und Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung. Dabei die besten Geräte zu finden, die optimal zum Verwendungszweck passen und den persönlichen Anforderungen entsprechen, kann viel Zeit und Mühe erfordern. Um vor dem Kauf einer Home Entertainment Ausrüstung schnell, bequem und umfassend Produkte und Preise zu vergleichen und so immer das beste Angebot zu finden, empfiehlt sich deshalb die Nutzung von Vergleichsportalen.