Umzug mit Kantonswechsel


Hier haben wir für Sie die drei wichtigsten Punkte bei einem Umzug mit Kantonswechsel.

  • Die Krankenkassenprämien können sich bei einem Kantonswechsel verändern. Das berechtigt jedoch nicht zum Wechsel der Krankenkassen. Sollte sich ein Wechsel aber trotzdem lohnen, ist zu beachten: Das Kündigungsschreiben muss fristgerecht bis 30. November bei der Kasse eingehen, damit der Wechsel per 31. Dezember erfolgen kann.
    Krankenkasseprämienvergleich

  • Strassenverkehrsamt des neuen Kantons innerhalb von 14 Tagen informieren, so dass die Kontrollschilder gewechselt werden können.
    Dafür brauchen Sie:
    • alter Fahrzeugausweis
    • Versicherungsnachweis
    • Antrag für Fahrzeugimmatrikulation
  • Vergleichen Sie die Steuern Ihres alten und neuen Wohnorts: Steuervergleich
    Bei einem Kantonswechsel ist der Steuervergleich ein wichtiger Punkt.