Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

Kredit & HypothekenHypothekenGlossar
Hypotheken

Kündigungsfrist

Möchten Sie das Finanzinstitut oder das Hypothekarmodell wechseln, gilt es, die Kündigungsfrist einzuhalten. Je nach Hypothekarmodell aber auch nach Anbieter kann dies variieren. Für alle Modelle empfehlen wir aber, spätestens ein halbes Jahr vor Ablauf des Hypothekarkredites zu überprüfen, wie sich in Ihrem Fall die Kündigungsfrist verhält (ersichtlich im Hypothekarvertrag).

  • Festhypothek: Bei der Festhypothek ist das Ablaufdatum fix und ein frühzeitiger Ausstieg nur gegen eine teure Vorfälligkeitsprämie möglich. Es empfiehlt sich, die Refinanzierung auf Ende der Laufzeit zu legen. Bei einem frühzeitigen Anbieterwechsel kann der Strafbetrag mehrere Zehntausend Franken betragen, weshalb sich der Wechsel (trotz günstigerem neuen Zinssatz) nur in den wenigsten Fällen lohnen würde. Lesen Sie in Ihrem Kreditvertrag nach, ob Ihre Festhypothek gekündigt werden muss. Es gibt einige Anbieter, die dies verlangen und Ihre Hypothek nach Ablauf der Laufzeit sonst automatisch in eine variable Hypothek umwandeln.
  • Libor-Hypothek: Ähnlich wie bei der Festhypothek ist der Anbieterwechsel ausserhalb der Laufzeiten (meist drei bis fünf Jahre) mit sehr hohen Kosten verbunden. Viele Anbieter geben aber die Möglichkeit eines internen Wechsels in eine Festhypothek. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie langfristig mit steigenden Zinsen rechnen.
  • Variable Hypothek: Die Kündigung einer variablen Hypothek gestaltet sich relativ problemlos, da es hier keine feste Laufzeit gibt. Zu beachten ist lediglich die Kündigungsfrist von meist drei bis sechs Monaten.

Das könnte Sie auch noch interessieren: Hypothek ablösen, richtig Tranchieren

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

HypoPlus, ein Partner-Service von comparis.ch, vergleicht alle Anbieter und sucht das beste Angebot für Sie heraus.

Angebot anfordern

Das könnte Sie auch interessieren:

Hypothek aufnehmen

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

HypoPlus, ein Partner-Service von comparis.ch, vergleicht alle Anbieter und sucht das beste Angebot für Sie heraus.