Autoversicherung

Selbstbehalt Haftpflichtversicherung


Der Selbstbehalt ist der Betrag, der im Schadenfall vom Versicherten selbst zu übernehmen ist. In der Haftpflichtversicherung werden in der Regel für die Festlegung des Selbstbehaltes folgende Lenker unterschieden:

Jugendliche Lenker:
Lenker, die noch nicht 25 Jahre alt sind. 

Neulenker:
Lenker, die älter als 25 Jahre sind, den Führerausweis jedoch noch nicht 2 Jahre lang besitzen. 

Alle übrigen Lenker:
Alle, die nicht in die Kategorie «jugendliche Lenker» oder «Neulenker» fallen.

Der Selbstbehalt wird meistens kombiniert angegeben. Gemeint ist damit:

1000/500/0 Franken:
Für jugendliche Lenker 1000 Franken, für Neulenker 500 Franken, für alle übrigen Lenker 0 Franken.

1500/1000/500 Franken:
Für jugendliche Lenker 1500 Franken, für Neulenker 1000 Franken, für alle übrigen Lenker 500 Franken.

500/0/0 Franken:
Für jugendliche Lenker 500 Franken, für Neulenker und für alle übrigen Lenker 0 Franken.