Autoversicherung

Kollisionskaskoversicherung


Der Abschluss einer Kollisionskasko-Versicherung ist freiwillig (im Gegensatz zur obligatorischen Haftpflichtversicherung). Die Kollisionskasko-Versicherung deckt selbst verursachte Schäden am eigenen Fahrzeug. Ein Verzicht auf Kürzung der Leistungen bei Grobfahrlässigkeit ist je nach Gesellschaft zum Teil inbegriffen oder separat versicherbar.

Gewisse Versicherungen bezeichnen die Kombination von Teilkasko und Kollisionskasko als Vollkasko. Die Vollkasko-Versicherung lohnt sich nur für neuere Autos bis zu einem Fahrzeugalter von ca. 4 bis 5 Jahren. 

Tipp:

Für ein geleastes Fahrzeug ist eine Kollisionskasko-Versicherung obligatorisch.