Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Altersvorsorge

Weitere Services

Versicherungen

Comparis

Menü

TelekomDisney+ in der Schweiz
TV & Streaming

Disney+ in der Schweiz

22.02.2021

Bild: iStock / Marvin Samuel Tolentino Pineda

Von Starwars über National Geographic bis hin zu den Disney-Klassikern: Disney+ wartet mit bekannten Filmen und Serien auf. Doch was bezahlt ein Schweizer Kunde, auf welchen Geräten funktioniert Disney+ und wie sieht das Angebot insgesamt aus? Comparis hat eine Übersicht für Sie zusammengestellt.

  • Was ist Disney+?
  • Was bezahlen Kunden für ein Abonnement in der Schweiz?
  • Wie kann ich das Abonnement kündigen?
  • Auf welchen Geräten funktioniert Disney+?
  • Wie sieht das Angebot von Disney+ aus?
  • Aus welchen Gründen lohnt sich Disney+?
  • Fazit

Was ist Disney+?

Disney+ ist ein Online-Streaming-Dienst der Walt Disney Company. Seit 2019 gibt es Disney+ in den USA, den Niederlanden, in Kanada, Australien und Neuseeland. Der Streaming-Dienst ist seit dem 24. März 2020 in der Schweiz verfügbar.

Was bezahlen Kunden für ein Abonnement in der Schweiz?

Im Moment gibt es in der Schweiz nur ein Abonnement, das monatlich oder jährlich bezahlt werden kann. Im Monat kostet Disney+ 12.90 Franken, im Jahr 129 Franken. Folgende Dienste sind im Abo inbegriffen:

  • Jeden Film oder jede Serie auf bis zu 10 Geräten downloaden und offline anschauen
  • Auf bis zu 4 Bildschirmen gleichzeitig streamen
  • Bis zu 7 Profile erstellen
  • Kindermodus
  • HDR- und 4K-Streaming

Wie kann ich das Abonnement kündigen?

Das Monatsabonnement bei Disney+ können Sie jederzeit per Ende Monat kündigen. Das Jahresabonnement hingegen nur jeweils per Ablauf des Jahres. Sie können Ihr Konto bis zum Ende des Abrechnungszeitraums nutzen. Die Option zum Kündigen findet sich in den Einstellungen unter Konto/Abrechnungsdaten.

Auf welchen Geräten funktioniert Disney+?

Disney+ ist auf praktisch allen Mobilgeräten und internetfähigen TV-Geräten verfügbar – selbst auf Spielkonsolen:

  • Internetbrowser
  • Mobilgeräte und Tablets (kostenlose App)
    • Android (OS 5.0 oder höher)
    • Apple (iOS 11.0 oder höher)
  • Smart TVs
    • Android TV
    • LG Smart TV (Modelle ab 2016 oder später, mit WebOS 3.0 oder höher)
    • Samsung Smart TV (Modelle ab 2016 und später, mit HD-Video-Unterstützung, die das Tizen-Betriebssystem verwenden)
  • Internetfähige TV-Geräte, Spielkonsolen und Streaming-Geräte (kostenlose App)
    • Apple AirPlay
    • Apple TV
    • Chromebook
    • Chromecast
    • Sony PlayStation 4
    • Xbox One
Jetzt schnelle Internet-Abos vergleichen

Wie sieht das Angebot von Disney+ aus?

Welche Filme und Serien stehen zur Verfügung?

Das Angebot von Disney+ beinhaltet viel mehr als nur Eigenproduktionen. Denn Disney hat sich die Rechte von vielen populären Film- und Animationsstudios gesichert. Dazu gehören beispielsweise Pixar, Marvel Cinematic Universe, Lucasfilm oder 21st Century Fox. Allerdings sind einige Filme oder Serien von aufgekauften Studios im Moment noch nicht auf Disney+ zu finden. Das liegt an vergebenen  Lizenzen, die noch nicht ausgelaufen sind. Insgesamt stehen über 1000 Titel zur Verfügung. Bisher finden sich darunter rund 25 neue Eigenproduktionen, wie z. B. The Mandalorian. Disney+ wird neue Serien aber nicht auf einen Schlag veröffentlichen, sondern die neuen Episoden jeweils wöchentlich aufschalten.

Auf Disney+ sind u.a. folgende Inhalte zu sehen:

  • The Simpsons
  • Fluch der Karibik
  • Marvel Studios' Avengers
  • Die Muppets
  • Avatar
  • The World According to Jeff Goldblum
  • Star Wars
  • Indiana Jones
  • Planet der Vögel

Können die Inhalte auch offline angeschaut werden?

Ja, Sie können alle Inhalte von Disney+ herunterladen und offline anschauen. Die Downloads sind zeitlich unbegrenzt und stehen Ihnen immer zur Verfügung. Die Offline-Funktion kann allerdings nur auf bis zu 10 Geräten verwendet werden.

Aus welchen Gründen lohnt sich Disney+?

  • Die bis anhin nur begrenzt zugänglichen Disney-Klassiker sind auf dem Streaming-Dienst jederzeit verfügbar. Der «Disney Bunker» gehört damit der Vergangenheit an.
  • Im Gegensatz zu anderen Streaming-Anbietern bietet Disney+ bereits im Standard-Abonnement HDR- und 4K-Streams an.
  • Sie können Inhalte auf Disney+ herunterladen und jederzeit offline anschauen. Anders als bei Netflix sind diese permanent auf Ihrem persönlichen Konto verfügbar.
  • Das Angebot wird ausgebaut – im Gegensatz zu Netflix steht das bestehende Angebot aber immer zur Verfügung. D.h. also, dass kein Titel nach einem gewissen Zeitraum wieder von der Plattform verschwindet.
  • Werbeunterbrechungen gibt es bei Disney+ nicht.

Fazit

Disney+ bietet viele Eigenproduktionen, hat es aber auch nicht versäumt, Filme und Serien von anderen Anbietern einzukaufen. Mit dem Start von «Star» im Februar 2021 hat Disney+ das Angebot deutlich erweitert und bietet jetzt auch Serien und Filme für ein ausschliesslich erwachsenes Publikum an. Zumindest beim Preis für das Basisabo hat der Anbieter nun Netflix überholt, bei Disney+ ist gute Bildqualität aber bereits im Normaltarif inbegriffen. Etwas ärgerlich ist der Umstand, dass Disney+ im Gegensatz zu Amazon nicht ausserterminlich kündbar ist. Wer aber ein wahrer Disney- oder Marvel-Fan ist, für den ist Disney+ wahrscheinlich das Richtige.

Verwandte Beiträge

Nach oben

Newsletter

Immer aktuell informiert über Sparmöglichkeiten sowie Experten-Tipps rund um die Themen Gesundheit, Finanzen und Steuern.

Mit der Anmeldung stimme ich der Bearbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung von comparis.ch zu.

comparis.ch
  • Über Comparis

  • Medien

  • Karriere

Folgen Sie uns
Sprache
  • DE
  • FR
  • IT
  • EN
  • Kontakt
  • Datenschutz
  • Rechtliche Informationen
  • Impressum

© 1996–2021 comparis.ch AG, Birmensdorferstrasse 108, 8003 Zürich, +41 44 360 52 62