Prepaid

Prepaid-Abos: Welches Angebot eignet sich zum Surfen?

ANALYSE
|
Prepaid-Abos lohnen sich für viele verschiedene Nutzungsarten. Wer hat hier wohl das beste Abo? Bild: iStock / DisobeyArt

Ob Sunrise, Yallo, M-Budget oder Aldi: Für mobiles Internet gibt es 2018 viele Prepaid Handy Angebote. Die Datenvolumina und Tarifstrukturen sind dabei sehr unterschiedlich. Welches ist also für Ihre Nutzung am geeignetsten? comparis.ch hat Prepaid Angebote verglichen. Die besten Angebote werden hier aufgezeigt.

Wie funktioniert ein Prepaid-Abo?

Bei einem Prepaid-Abo wird die Zahlung im Voraus geleistet. Mit dem Abo kann deshalb zwar kein subventionierter Handy- oder Abzahlungsvertrag abgeschlossen werden, dafür gibt es keine Kündigungsfristen. Zudem besteht generell keine Mindestlaufzeit oder sie ist beschränkt auf einen Monat (Ausnahmen vorhanden).

Für wen lohnt sich Prepaid?

Früher waren Prepaid-Abos hauptsächlich für Wenig- und sporadische Nutzer geeignet. Heute trifft dies, durch die grosse Vielfalt an Angeboten, nicht mehr zu.  Ein Prepaid-Abo lohnt sich generell, wenn Sie:

  • wenig Daten verbrauchen, wenig telefonieren und ihr Telefon nur sehr sporadisch, also tageweise nutzen.
  • Ihre Kosten im Griff haben möchten – wenn das Guthaben aufgebraucht ist, fallen keine weiteren Kosten an. Ein Nachteil davon ist jedoch, dass das Guthaben wieder neu aufgeladen werden muss, bevor das Handy wieder einsatzbereit ist – gerade im Ausland kann das zu unangenehmen Überraschungen führen.
  • sich nicht auf einen Anbieter festlegen bzw. die Leistungen eines Anbieters testen wollen.

Grundsätzlich sind Prepaid-Abos für alle Nutzer unter den attraktivsten Angeboten. Die besten Angebote finden Sie bei den unten aufgeführten Nutzerprofilen «Wenignutzer», «Mittelnutzer» und «Digital Nomad». Die monatlichen Kosten setzen sich aus dem Grundtarif und den Kosten für Telefonie sowie für die Nutzung des mobilen Internets zusammen:

Wenignutzer

Sie nutzen ca. 300 MB Internet im Monat und telefonieren maximal 75 Minuten im Monat oder tätigen 30 Anrufe? Dann lohnt sich ein Blick auf folgende Abos:

Angebote für Wenignutzer

Anbieter Produkt Preis pro Monat
Sunrise Sunrise Prepaid Budget 10 + Datenpaket CHF 15.00
Sunrise Sunrise Prepaid Budget 15 CHF 15.00
Yallo Yallo All in 15

CHF 15.00

Aldi Aldi Mobile Smart 75 CHF 15.90
Coop Mobile Coop Mobile Prepaid + Datenpaket CHF 16.15

Mittelnutzer

Als Mittelnutzer gelten Sie, wenn Sie pro Monat bis zu 1'000 MB Internet nutzen und bis zu 225 Minuten telefonieren oder maximal 90 Anrufe tätigen. Für Sie können Prepaid-Abos, kombiniert mit einem Datenpaket, sinnvoll sein.

Angebote für Mittelnutzer

Anbieter Produkt Monatliche Kosten
Yallo Yallo All in 20 CHF 26.25
M-Budget M-Budget Prepaid + Mobile Value Pack Big CHF 28.80
Aldi Aldi Mobile Smart CHF 28.90
Aldi Aldi Mobile Smart Flat Auto CHF 28.90
Lebara
Lebara Swiss
CHF 29.00

Digital Nomads

Digital Nomads verbrauchen ca. 30'000 MB Internet im Monat und telefonieren bis zu 3'750 Minuten pro Monat oder führen bis zu 1'500 Anrufe. Für solche Ultra-Vielnutzer kommt nur eine Flatrate in Frage, die beispielsweise in folgenden Prepaid-Abonnementen erhältlich ist:

Angebote für Digital Nomads

Anbieter Produkt Monatliche Kosten
Sunrise Sunrise Prepaid Unlimited 90 days CHF 40.00
Yallo Yallo All in 30 CHF 50.00
Sunrise Sunrise Prepaid Unlimited 30 days

CHF 50.00

Yallo Yallo All in 40 CHF 60.00
Sunrise Sunrise Prepaid Umlimited CHF 75.00

Ist ein Prepaid Abo nicht das richtige für Sie oder möchten Sie noch mehr Tarife vergleichen? In unserem Telecom-Vergleich finden Sie für sechs verschiedene Nutzerprofile die jeweils günstigsten Angebote. Nebst den Angeboten für die oben genannten Nutzerprofile haben wir für sie auch alle Angebote für die Profile «Vielnutzer» (525 Minuten / 210  Anrufe, 3000  MB mobiles Internet im Monat), «Wenig Telefonie, viel Daten» (Telefonieren 75 Minuten / 30 Anrufe, 3000 MB mobiles Internet im Monat) und «Viel Telefonie, wenig Daten» (Telefonieren 525 Minuten / 210 Anrufe, 300 MB mobiles Internet im Monat) berechnet. Sicherlich trifft ein Nutzerprofil auch auf Sie zu.

Was sollte bei jedem Prepaid-Abo beachtet werden?

Bevor Sie sich endgültig für ein Prepaid-Abo eines Anbieters entscheiden, sollten Sie das Angebot auf die folgenden Punkte prüfen:

  • Preis für Telefonie und Daten im In- und Ausland
  • Inkludierte Leistungen
  • Zusatzleistungen
  • Mobilfunknetzwerkabdeckung des Anbieters
  • DL / UL Speed
  • Mindestnutzungsdauer

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Time Well Spent: Weniger Handy, mehr Leben
Inside Apple – Rekordgewinn, starkes iPhone X und neuer HomePod
Musik-Streaming: Vier Alternativen zu Spotify