Stadtspital Waid

Das Stadtspital Waid ist ein modernes Akutspital in Zürich Nord und behandelt jährlich über 50'000 Patientinnen und Patienten. In Zusammenarbeit mit dem Stadtspital Triemli und dem Universitätsspital Zürich deckt es das gesamte internistische und chirurgische Diagnose- und Behandlungsspektrum ab. Seine Universitäre Klinik für Akutgeriatrie ist auf die Betreuung hochbetagter Menschen spezialisiert. Ausserdem verfügt es über eine der grössten Dialysestationen der Schweiz. Ein grosses Notfallzentrum (inkl. Notfallpraxis) stellt die medizinische Versorgung der Bevölkerung rund um die Uhr sicher.

Spitalart: Allgemeinspital
Modell: Angestellte und Belegärzte

Standort

Stadtspital Waid
Tièchestrasse 99
8037 Zürich

Spitalangebot

weitere Informationen

Hier finden Sie Informationen über die Ausstattung und Fachgebiete. Alle Angaben basieren auf Daten des BAG und Selbstangaben des Spitals. Wo keine Informationen verfügbar sind, ist dies mit grauen Fragezeichen gekennzeichnet.

Anästhesie vor Ort
Demenzfreundlich
Dialysefreundlich
Palliative Betreuung
  • Fachgebiet

    Geburt
    Herz
    Orthopädie
    Gynäkologie
    Gehirn
    Haut/Dermatologie
    Verdauungstrakt/Leber
    Blut
    Prostata, Blase, Niere
    Gelenke/Rheuma
    Neurologie/Nervensystem
    Auge
    Hals-Nasen-Ohren
    Psychologie/Psychiatrie
    Altenmedizin
    Onkologie
    Kinder
    Lunge
    Männliche Geschlechtsorgane
  • Ausstattung

    Wundambulatorium
    Intensivstation (IPS)
    Intermediate Care (IMC)
    5
    Operationssäle
    Schlaflabor
    Notfallaufnahme
    Suiten
    Radiologie
    261
    Stationäre Betten

Fachspezifische Informationen

more information

Hier sehen Sie spitalspezifische Details pro Fachgebiet.


Fallzahlen

Zu diesem Fachgebiet wurden keine Fallzahlen veröffentlicht.

Patientenzufriedenheit

Zu wenige Bewertungen vorhanden.
Helfen Sie mit und schaffen Sie Transparenz.
Spital bewerten

Zertifikate

  • ISO 9001:2015 (Führungs- und Qualitätsmanagement): Institut für Nephrologie
  • ISO/IEC 15189: Zentrallabor

Helfen Sie mit und schaffen Sie Transparenz.

Login
Abbrechen

Sie sind ein neuer Benutzer: Registrieren

Passwort vergessen?