Suchabo anlegen – Verpassen Sie kein neues Inserat!

Die neusten Angebote zu Ihrer Suche per E-Mail.

Ihr Suchabo ist jetzt aktiviert. Sie können es jederzeit anpassen. Alle Informationen haben wir Ihnen per E-Mail zugesendet.

Historisches Patrizierhaus

Kirchenstutz 7, 7408 Cazis

  • Erstmals gefunden am 06.04.2020
Dieses Inserat wurde gelöscht.


Kaufpreis

CHF 730'000

Zimmer

11½

Wohnfläche

265 m²

Details

Objektart
Villa
Kaufpreis
CHF 730'000
Wohnfläche
265 m²
Grundstückfläche
797 m²
Zimmer
11½
Baujahr
1650
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Balkon(e)
Aussenparkplatz
Cheminée

Service

Umzugs- und Reinigungsofferten

Sicher und stressfrei in Ihr neues Zuhause einziehen.

Kostenlose Offerten jetzt vergleichen

Sind Sie auch Wohneigentümer?

Beim Verkauf einer Immobilie ist Expertenwissen gefragt. Comparis unterstützt Sie dabei kostenlos und unabhängig. Profi-Tipp: Lassen Sie den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie vorab neutral ermitteln.

Unabhängige Immobilienexpertise
Kostenlos und unverbindlich
Comparis-Neutralitätsgarantie


Beschreibung

Hervorragende und unverbaubare Lage mitten im alten Dorfzentrum von Cazis neben dem Kloster mit Sicht in die Bergen.

Das geschichtsträchtige Haus stammt aus mehreren Jahrhunderten. Im Keller hat es noch Grundmauern aus dem 11.-13. Jahrhundert*. Darauf wurde im 15. / 16. Jahrhundert (?) ein Haus errichtet und später aufgestockt. Daneben wurde im 16. Jahrhundert(?) ein Haus gebaut. Die reiche Patrizierfamilie Paravicini hat die Häuser im 16. / spätestens anfangs 17. Jahrhundert* zusammengebaut, aufgestockt und herrschaftlich ausgebaut. In den 1890er-Jahren* wurde noch der sogenannte Turm angebaut (* = Schätzung Fachleute).

Das Haus besteht aus dicken Bruchsteinmauern. Es beinhaltet viele antike Kostbarkeiten. Die Stubendecken und - wände sind mit Kassettentäfer (18. Jahrhundert*) ausgebaut. Kreuzgewölbe geben dem Haus den Charakter - auch alte Stein- und Holzböden, antike Türen, eine ehemalige Kapelle, ein Kerker, Gewölbekeller usw.. Fachleute bezeichnen das Haus als Juwel.

Auf drei Stockwerken stehen zwei 4 ½-Zimmerwohnungen und eine 2 1/2-Dachwohnung mit separaten Eingängen zur Verfügung. Die Nutzungsfläche NF beträgt ca. 345 m2*, die Nettonutzungsfläche NNF ca. 265 m2*. Das Haus hat zwei grosse gedeckte Veranden mit toller Aussicht ins Domleschg, fünf Keller, ein Estrich, ein extra Büro, eine Kapelle sowie weitere Nebenräume (Bruttonutzungsfläche ca. 520 m2*). Zum Haus gehören ein separates Waschhaus und ein Hühnerstall. Der grosse Garten mit Pergola und Sitzplatz bietet Platz zum Verweilen. Neben dem Haus ist der öffentliche Spielplatz.

* = Angaben ohne Gewähr

Im Jahr 2016 wurde die Wohnung im 1. Stock renoviert. Die letzte grosse Renovation fand im Jahr 1988 statt. Der Ausbaustandard der oberen beiden Wohnungen ist eher einfach. Der notwendige Unterhaltsarbeiten wurden laufend vorgenommen. Es besteht kein direkter Investitionsbedarf. Das Haus ist sofort bezugsbereit.

Bei Übernahme der langfristigen Festhypotheken (28.01.2031 - Fr. 196'528 - 2,15%; 28.1.2024 - Fr. 150'000 - 1.06%) reduziert sich der Verkaufspreis um Fr. 45'000 auf Fr. 285'000.

Das Haus steht in der Dorfzone - Gewerbe und Tierhaltung (zur Zeit Hühnerhaltung) sind möglich.

Die Zufahrt zum Haus ist gut und es stehen zwei Parkplätze zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und schauen Sie sich das Bijou vor Ort an.






  Sie sind der Eigentümer dieses Objektes? Lesen Sie hier, wie Sie das Inserat entfernen lassen können.

Services


Weitere Angebote