Anbieterübersicht

Hypothekenanbieter

Basellandschaftliche Kantonalbank

Hier finden Sie Informationen zur Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB). Informieren Sie sich über die tagesaktuellen Hypothekarzinsen, die verschiedenen Hypothekar-Modelle der Basellandschaftliche Kantonalbank, die Bewertungen der Kunden sowie die Erfahrungen der Comparis-Community.

 
Comparis-Note
 
 
 

Hypothekar-Zinsen der Basellandschaftliche Kantonalbank (Stand: 07.12.2019)

Die Basellandschaftliche Kantonalbank verzichtet auf die Publikation der Hypothekarzinssätze auf comparis.ch.

Zinsentwicklung Festhypotheken der Basellandschaftliche Kantonalbank

Die Basellandschaftliche Kantonalbank verzichtet auf die Publikation der Hypothekarzinssätze auf comparis.ch.

Sie haben bereits eine Offerte?

Offerte überprüfen
Lassen Sie Ihren Zinssatz online überprüfen und treffen Sie die richtige Entscheidung.

Hypothekar-Modelle der Basellandschaftliche Kantonalbank

  • Festzins-Hypothek

    Laufzeit:

    2 bis 10 Jahre

    Amortisation:

    • Wenn vertraglich festgelegt
    • Direkt und/oder indirekt über Vorsorgesparen 3a möglich

    Kündigung:

    • Achtung:
      Die Hypothek erlischt automatisch per Laufzeitende
    • Während der Laufzeit keine Kündigung möglich

    Informationen:

    • Klare Budgetierung über die ganze Laufzeit
    • Schutz vor steigenden Zinsen am Markt
    • Kein Profit bei sinkendem Zinsumfeld
    • Der Zinssatz kann bis 1 Jahr im Voraus fixiert werden

  • LIBOR-Hypothek

    Laufzeit:

    3 Jahre Laufzeit, Fälligkeit auf Quartalsende

    Informationen:

    • Der Basiszins ist auf den LIBOR (London Interbank Offered Rate) ausgerichtet
    • Transparenter Zinssatz aus LIBOR-Satz und vereinbarter Marge
    • Zinsen basieren jeweil auf dem 3-Monats-LIBOR
    • Umwandlung in eine Festhypothek ohne Kostenfolgen alle 3 Monate möglich

  • Next-Generation-Hypothek

    Laufzeit:

    2 bis 10 Jahre (Die ganze Hypothek oder ein Teil davon muss eine Laufzeit von mindestens 8 Jahren aufweisen)

    Betrag:

    Minimalbetrag CHF 100'000

    Amortisation:

    • Vertraglich festzulegen

    Kündigung:

    • Per Laufzeitende ohne Kündigungsfrist

    Informationen:

    • Fixer Zinssatz über die gesamte Laufzeit
    • Möglichkeit zur ausserordentlichen Rückzahlung von maximal CHF 50'000 pro Jahr während der Laufzeit der Next-Generation-Hypothek
    • In den ersten 6 Monaten beträgt der Zins 0,0%

  • Normal-Hypothek

    Laufzeit:

    Keine feste Laufzeit

    Amortisation:

    • Gemäss vertraglicher Vereinbarung
    • Auch ausserordentliche Amortisation möglich
    • Direkt und/oder indirekt über Vorsorgesparen 3a möglich
    Kündigung:

    Kündigungsfrist von 3 Monaten

    Informationen:

    • Schneller Profit bei sinkenden Zinsen am Markt
    • Bei steigenden Zinsen am Markt erhöhte finazielle Belastung
    • Unter Einhaltung der Kündigungsfrist jederzeitiger Wechsel in ein anderes
      Hypothekarmodell möglich

Comparis-Note

5.5
5.6
Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
5.7
Abwicklung des Hypothekargeschäfts
5.2
Zinskonditionen und Spesen
5.4
Leistungsvorschläge für finanzielle Situation
5.4
Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Kundeninformation
5.5
Gesamtbeurteilung
Auch in diesem Jahr hat comparis.ch die Schweizer Bevölkerung zu ihrer Zufriedenheit mit den Schweizer Hypotheken-Anbietern befragt. Dafür wurden im Juni 2019 die Einschätzungen von mehr als 800 Personen aus allen vier Sprachregionen durch das Marktforschungsinstitut «Intervista» erhoben.

Bewertet wurden neben der Gesamtzufriedenheit folgende Qualitätskriterien:
  • Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeitenden
  • Abwicklung des Hypothekargeschäfts
  • Zinskonditionen und Spesen
  • Leistungsvorschläge für die finanzielle Situation
  • Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Kundeninformationen

  • Note 5.5 - 6 = sehr gut
  • Note 5 - 5.4 = gut
  • Note 4.5 - 4.9 = befriedigend
  • Note 4 - 4.4 = genügend
  • Note unter 4 = ungenügend
Alle Antworten eines Befragten zu einem Anbieter werden zu einer Gesamtnote für jeden einzelnen Befragten zusammengerechnet. Die Endnote eines Anbieters berechnet sich anschliessend aus dem gerundeten Durchschnitt all dieser Gesamtnoten. Die Endnoten werden von comparis.ch in Anlehnung an das Schweizer Schulsystem dargestellt.

Erfahrungen und Fragen zu Basellandschaftliche Kantonalbank in unserem Forum

09.03.2015 von bernina

Schaufensterpreise

Guten TagWir sind auf der Suche nach einer Finanzierung für unsere Wunschimobile.Im Internet und bei Kolegen wird immer wieder von den Schaufenter Preisen geredet, die in der Regel nirgens bezahlt werden. Nun habe ich unsere Hausbank Postfinance und die Basellandschaftliche Kantonalbank als Fremdbank

Mehr


Anbieter von Hypotheken im Vergleich

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

HypoPlus, ein Partner-Service von comparis.ch, vergleicht alle Anbieter und sucht das beste Angebot für Sie heraus.

Angebote anfordern