Bestnote für drei Krankenversicherer

Comparis publiziert die neusten Kundenzufriedenheits-Noten


Die Konsumentinnen und Konsumenten haben erneut die besten Versicherungen und Hypothekarinstitute bestimmt und die Comparis-Note vergeben. Sieger sind Agrisano, die EGK-Gesundheitskasse und Swica bei den Krankenversicherungen, die Mobiliar bei Auto- sowie die Mobiliar und smile.direct bei Hausratversicherung. Das bestbewertete Hypothekarinstitut ist die BLKB. Diese Marken haben gemäss der repräsentativen Befragung von comparis.ch die zufriedensten Kundinnen und Kunden.

Zürich, 13. August 2019 – Der Onlinevergleichsdienst comparis.ch untersucht einmal jährlich die Zufriedenheit der Schweizerinnen und Schweizer mit ihrer Krankenkasse, Autoversicherung, Hausrat-/ Privathaftpflichtversicherung sowie ihrem Hypotheken-Institut. Comparis führt dafür eine repräsentative Umfrage durch und ermittelt die Kundenzufriedenheit in verschiedenen Dimensionen. Daraus entsteht die Comparis-Note. 2019 wurde die Kundenzufriedenheit erstmals mit dem Marktforschungsinstitut Intervista erhoben.

Krankenkassen: Gold für Agrisano, EGK-Gesundheitskasse und Swica

2019 haben drei Krankenkassen für ihre obligatorische Grundversicherung die Höchstbewertung von 5,4 erhalten, nämlich Agrisano (Vorjahr 5,3), Swica (Vorjahr 5,3) und die EGK-Gesundheitskasse (Vorjahr 5,1). Damit ist die Höchstnote gegenüber 2018 um 0,1 Notenpunkte gestiegen. An zweiter Stelle befinden sich mit einer Bewertung von 5,3 die Krankenkassen KPT (Vorjahr ebenfalls 5,3) und Progrès (Vorjahr 5,2). Den dritten Rang mit einer Bewertung on 5,2 belegen 2019 gleich 9 Kassen; nämlich Arcosana (2018: 5), Atupri (2018: 5,1), Concordia (2018: 5,3), Helsana (2018: 5,1), ÖKK (2018: 5,2), Sanagate (2018: 4,9), Sanitas (2018: 5,3), Sympany (2018: 5,1) und Visana (2018: 5,1).

Bewertet wurden 22 Krankenkassen mit Noten zwischen 4,6 und 5,4.

Autoversicherung: Mobiliar unangefochtene Spitzenreiterin

Wie schon in den Vorjahren führt die Mobiliar im Bereich Autoversicherung die Rangliste an. Der Versicherer hat sich sogar leicht verbessert und erhielt heuer eine Comparis-Note von 5,5 (2018: 5,4). Auf dem 2. Platz mit einer Bewertung von 5,4 folgen Helvetia (2018: 5,2), smile.direct (2018: 5,3), Vaudoise (2018: 5,4) und Generali (2018: 5,2). Bronze bzw. die Note 5,3 vergaben die Konsumentinnen und Konsumenten 2019 an die Versicherer Allianz Suisse (2018: 5,2), Axa (2018: 5,3), TCS (2018: 5,3) und Zurich (2018: 5,2).

Bewertet wurden 11 Fahrzeugversicherer mit Noten von 5,2 bis 5,4.

Hausrat-/Privathaftpflichtversicherung

Auch die Kategorie Hausrat-/Privathaftpflichtversicherung wird wie bereits in den Vorjahren von der Mobiliar dominiert. Sie erhält wie schon 2018 die Comparis-Note 5,4. Den ersten Rang teilt sich die Mobiliar dieses Jahr mit smile.direct (Vorjahr: 5,3).

Mit 5,3 bewertet wurden die Versicherungen Allianz Suisse (2018: 5,2), Axa (2018: 5,2), Basler (2018: 5,2) und Helvetia (2018: 5,2). Den dritten Platz mit 5,2 belegen Generali (2018: 5,2), Vaudoise (2018: 5,3) und Zurich (2018: 5,2).

Bewertet wurden 10 Hausratsversicherer mit Noten zwischen 5,1 und 5,4.

Hypothekar-Institute: Postfinance macht BLKB Platz

Ebenfalls wurde die Kundenzufriedenheit mit den Hypothekar-Instituten abgefragt. Mit einer Bewertung von 5,5 klar an der Spitze befindet sich die BLKB (Vorjahr 5,1). Die Benotung 5,4 erhielten Axa (2018: 5,1), die BEKB (2018: 5,3), SGKB (2018: 5,3) und die TKB (letztes Jahr nicht bewertet). Auf Platz 3 mit einer Benotung von 5,3 befinden sich die LUKB, Migros Bank und die Raiffeisen (alle 2018: 5,3). Die letztjährige Siegerin Postfinance wurde nur noch mit 5,1 bewertet (Vorjahr: 5,4).

Bewertet wurden 13 Hypothekarinstitute mit Noten zwischen 5,1 und 5,5.

Methodik

Einmal im Jahr führt comparis.ch eine Befragung zur Zufriedenheit von Kunden mit ihren Versicherungsanbietern in den Kategorien Krankenkassen-Grundversicherung, Autoversicherung, Hausrat- und Haftpflichtversicherung sowie Hypotheken durch. Die Befragung wird gemeinsam mit Intervista durchgeführt. Im Juni 2019 wurden online 3’500 Personen aus der Deutschschweiz, der Romandie und dem Tessin befragt, die insgesamt 8’441 Bewertungen für Versicherungsanbieter abgegeben haben (eine Person konnte in jeder Kategorie Anbieter bewerten).

Die Noten vergibt comparis.ch in Anlehnung an das Schweizer Schulsystem. 6 ist die beste Note, 1 die schlechteste.

Weitere Informationen:
Michael Kuhn
Mediensprecher
Telefon: +41 79 456 73 00
E-Mail: media@comparis.ch
comparis.ch

 

Über comparis.ch
Mit über 100 Millionen Besuchen im Jahr zählt comparis.ch zu den meistgenutzten Schweizer Websites. Das Unternehmen vergleicht Tarife und Leistungen von Krankenkassen, Versicherungen, Banken sowie Telecom-Anbietern und bietet das grösste Schweizer Online-Angebot für Autos und Immobilien. Dank umfassender Vergleiche und Bewertungen bringt das Unternehmen Transparenz in den Markt. Dadurch stärkt comparis.ch die Entscheidungskompetenz der Konsumenten. Gegründet 1996 vom Ökonomen Richard Eisler beschäftigt das Unternehmen heute rund 180 Mitarbeiter in Zürich.

 

Kontakt

Medienstelle
Tel +41 44 360 53 91
Email media@comparis.ch