Zur Übersicht der Medienmitteilungen

Jean-Claude Frick neu als Digital- & Telecom-Experte

comparis.ch baut Digital- & Telecom-Bereich weiter aus

Zürich, 1. Juni 2016 – Der führende Schweizer Internet-Vergleichsdienst comparis.ch baut seinen Digital- & Telecom-Bereich weiter aus und holt Jean-Claude Frick an Bord, der sich in den letzten Jahren als Radio-Sprecher, freier Tech-Journalist und mit seinem eigenen Blog iFrick in der Schweizer Digitalszene einen Namen gemacht hat. Frick wird bei comparis.ch ab sofort die Rolle des Digital- und Telecom-Experten besetzen. Im Zusammenspiel mit Christoph Glaus, der als Mediensprecher Digital & Telecom bereits seit Januar 2016 an Bord ist, wird Jean-Claude Frick die Medien- und Content-Arbeit für comparis.ch zu allen Themen der Digitalwirtschaft neu gestalten.

 

„Mit Jean-Claude Frick gewinnen wir einen ausgewiesenen Digital-Experten, der sowohl zu Gadgets jeder Art als auch zu globalen Trends im Digitalbereich und dem Comparis-Kernthema des Vergleichs von Telecom-Tarifen eine fundierte Meinung hat“, so Comparis-CEO Paul Kummer. „Sein umfangreiches Know-how und seine journalistische Denkweise werden uns beim Umbau unseres bisherigen Telecom-Bereichs zu einer Content-Plattform für digitale Themen enorm unterstützen.“

 

Frick startete seine berufliche Laufbahn bei Radio Förderband in Bern. Hier betreute er den Neubau des ersten volldigitalen Radiostudios der Schweiz. 2001 war er Mitgründer eines Unternehmens, das sich auf die Digitalisierung von Radiosendern spezialisierte. Parallel war er als freier Tech-Journalist u.a. für Berner Zeitung, Sonntagszeitung und watson.ch tätig und arbeitete mit renommierten Branchenmagazinen wie Techcrunch oder t3n international zusammen. Jean-Claude Frick ist auf allen wichtigen Branchen-Events wie der IFA in Berlin, dem Mobile World Congress in Barcelona oder der CES in Las Vegas unterwegs und diskutiert dort mit den Entscheidungsträgern über die digitale Zukunft. Seit 2009 berichtet Frick als Tech-Experte für verschiedene Schweizer Radiostationen und hat seit Februar 2016 mit „Der digitale Durchklick“ eine eigene Sendung bei Radio Energy.

 

 

Weitere Informationen: 
Martina Dier
Medienstelle
Telefon: 044 360 53 91
E-Mail: media@comparis.ch 
www.comparis.ch

Medienmitteilung weiterempfehlen

Kontakt

Medienstelle

Tel
+41 44 360 53 91
E-Mail
media@comparis.ch

Anzeige

 

Login

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort an: