Archiv Medienmitteilungen

  • Lidl – der neue Freund der Rappenspalter

    comparis.ch hat bei Lidl eingekauft und die Preise von 40 Markenprodukten verglichen. Das Resultat: Lidl ist bei der Hälfte der verglichenen Produkte am günstigsten. Ganzer Artikel (pdf)

  • Mehr Krankenkassenwechsler als bisher angenommen

    12 Prozent der Schweizer Bevölkerung haben auf das Jahr 2009 hin die Krankenkasse gewechselt. Dies zeigt eine im Auftrag des Internet-Vergleichsdiensts comparis.ch durchgeführte repräsentative Umfrage. Ganzer Artikel (pdf)

  • Nicht auf den Schweizer Arbeitsmarkt fixiert

    Angst vor Arbeitsplatzverlust umtreibt die jüngste Generation der Zuwanderer, die sehr gut ausgebildet ist, offenbar kaum. Ganzer Artikel (pdf)

  • UBS: Vertrauen der Hypo-Kunden im freien Fall

    Die UBS, die seit Wochen für Negativschlagzeilen sorgt, käme für fast die Hälfte aller Schweizer Hypothekarschuldner als Vertragspartnerin nicht in Frage. Ganzer Artikel (pdf)

  • Schwarz fahren zahlt sich aus

    Schwarz ist neu die wertvollste Autofarbe bei Occasionen. Dicht gefolgt von Silber und Blau. Ganzer Artikel (pdf)

  • Flatrate kommt flach heraus

    Der Mobilfunkanbieter Sunrise bringt neue Abos auf den Markt, die für die meisten Kunden teurer wären als die bisherigen Abos des Anbieters. Ganzer Artikel (pdf)

  • Schweizer Hypo-Schuldner haben Gottvertrauen

    Bankenkrise hin oder her: Schweizer Hypothekarkunden sind treu. 70 Prozent der Grundpfandschuldner wollen bei der nächsten Ablösung ihrer Hypothek beim bisherigen Anbieter bleiben. Anders bei der UBS: Bloss die Hälfte ihrer Hypo-Kunden erwägt keinen Bankenwechsel. Ganzer Artikel (pdf)

  • Rasante Talfahrt der Hypothekarzinsen

    Schon lange nicht mehr so günstig wie jetzt ist die Finanzierung von Wohneigentum. Die Hypothekarzinsen sind im vierten Quartal 2008 dramatisch gesunken. Die Wohneigentümer interessieren sich dank des günstigen Zinsniveaus wieder vermehrt für Festhypotheken. Ganzer Artikel (pdf)

  • Das iPhone meldet neu den günstigsten Preis

    comparis.ch hat eine Software für iPhone und iPod Touch lanciert. Die Software ist in der Lage, die Ladenpreise für Unterhaltungselektronik und IT-Produkte mit den Angeboten in über 80 Schweizer Online-Shops zu vergleichen. Ganzer Artikel (pdf)

  • Die treuen Seelen legen Milliarden drauf

    Die Schweizer Handy-Kunden sind treue Seelen. 54 Prozent von ihnen denken nicht daran, ihrem Mobilfunk-Anbieter Adieu zu sagen und zu einem günstigeren Konkurrenten zu wechseln, der ihre Bedürfnisse ebenso gut befriedigt. Ganzer Artikel (pdf)

 

Kontakt

Medienstelle
Tel +41 44 360 53 91
Email media@comparis.ch