Mediencorner

  • Krankenkassen ohne Telefonterror

    Die grossen Krankenkassen arbeiten einmal mehr an einer Branchenvereinbarung. Doch der Telefonterror geht weiter. Call Center schaffen es immer noch, den Leuten Beratungs-termine anzudrehen, um diese an Broker, Makler oder direkt an Krankenkassen zu verkaufen. Derweil vergibt comparis.ch zum dritten Mal das Label «Saubere Kundenwerbung» bzw. «Keine Telefonwerbung». Elf Krankenkassen bekennen sich dazu. Seit den vier Jahren des Bestehens des Labels gab es noch keine einzige Beschwerde.
    Ganzer Artikel

  • Schweizerinnen und Schweizer könnten für Spitalaufenthalte 60'000 Franken und mehr sparen

    Sogenannte Flex-Produkte ermöglichen gegenüber einer klassischen Halbprivat- oder Privatspitalzusatzversicherung massive Einsparungen. Die höhere Kostenbeteiligung bei einem Spitalaufenthalt können Versicherte mit Prämieneinsparungen bereits in knapp zwei Jahren amortisieren. Über 30 Jahre ergibt sich eine Prämiendifferenz von teils über 60'000 Franken. Das zeigt eine Analyse von comparis.ch bei den 13 grössten Krankenkassen.
    Ganzer Artikel

  • Bestnote für gleich sechs Krankenversicherer

    Swica, Agrisano, KPT, Concordia, Sana24 und Sanitas im Krankenkassenvergleich, Mobiliar und Vaudoise bei Auto- sowie Mobiliar bei Hausratversicherung und Postfinance bei Hypotheken: Diese Marken haben die zufriedensten Kunden. Das ist das Resultat einer repräsentativen Marktforschung des Internetvergleichsdienstes comparis.ch.
    Ganzer Artikel

Archiv

Weiterführende Links


Konsumentenstimme
comparis.ch in den Medien
Impressum Fachredaktion
Dokumente zur Medienmitteilung vom 19. August 2011

 

Kontakt

Medienstelle
Tel +41 44 360 53 91
Email media@comparis.ch