Mediencorner

  • comparis.ch lanciert Abstimmungsrechner zur Altersvorsorge 2020

    Am 24. September stimmt die Schweiz über die Altersvorsorge 2020 ab, eines der grössten und wichtigsten Reformprojekte der letzten Jahre. Rechtzeitig zur bevorstehenden Abstimmung hat comparis.ch zusammen mit Prof. Dr. Lukas Müller von der Universität St. Gallen den Comparis-Abstimmungsrechner entwickelt. Dieser weist die individuellen Auswirkungen der Reform aus.
    Ganzer Artikel

  • Fast jede zweite Familie kann keine Prämienerhöhung verkraften

    Grundversicherte rechnen bei der Krankenkasse auch für 2018 mit einem kräftigen Prämienschub von durchschnittlich 5 Prozent oder 270 Franken. Das würde das Budget vieler Familien aus dem Lot bringen. Für diese Entwicklung verantwortlich gemacht wird die Pharmaindustrie – und Versicherte, die leichtfertig Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Das geht aus einer exklusiven Umfrage hervor, die der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch unter seinen Nutzern durchgeführt hat.
    Ganzer Artikel

  • Gute Neuigkeiten für Hypothekarkunden!

    Die «Abschaffung» des Libor-Referenzzinssatzes ist eine aktuelle Entwicklung, welche viele Hypothekarkunden in der Schweiz spätestens im Jahr 2021 betreffen wird. Durch den Manipulationsskandal wurde auch für die breite Öffentlichkeit ersichtlich, dass die Preisgestaltung des Libor nicht auf einer objektiven Beurteilung beruht. Die Abschaffung des Libor ist somit keine Negativmeldung, sondern – sofern der richtige Ersatz bestimmt wird – ein Schritt in die richtige Richtung.
    Ganzer Artikel

Archiv

Weiterführende Links


Konsumentenstimme
comparis.ch in den Medien
Impressum Fachredaktion
Dokumente zur Medienmitteilung vom 19. August 2011

 

Kontakt

Medienstelle
Tel +41 44 360 53 91
Email media@comparis.ch