Mediencorner

  • Comparis-Experte fordert «Uberisierung» im Gesundheitswesen

    Der Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie fordert in einem Zeitungsinterview ein Qualitätslabel für in der Schweiz tätige Ärzte. Felix Schneuwly, Krankenkassen-Experte bei comparis.ch ist skeptisch: «Was auf den ersten Blick als Initiative zur Verbesserung der medizinischen Qualität daherkommt, ist bloss ein Diplom mehr. Wer wirklich etwas für die Behandlungsqualität tun möchte, der muss eine Uberisierung im Gesundheitswesen fordern.»
    Ganzer Artikel

  • Schweizer tricksen erfolgreich bei der Wohnungsbewerbung

    Die Wohnungssuche ist vor allem in Genf, Lausanne und Zürich sehr schwierig. Chancen auf einen Zuschlag hat nur, wer sich als perfekter Mieter präsentiert. Rauchen, Haustiere, Instrumente oder skurrile Hobbies sind K.o.-Kriterien. Deshalb wird bei der Wohnungsbewerbung getrickst: Jeder siebte gibt zu, schon einmal falsche oder unvollständige Angaben zu seiner Person gemacht zu haben. Die Mehrheit hatte Erfolg damit und würde es auch wieder tun. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Internetvergleichsdienstes comparis.ch.
    Ganzer Artikel

  • Schweizer wollen staatlich geförderte Elektromobilität

    Wer bei der Anschaffung eines neuen Autos die Wahl zwischen Verbrenner und Batterie-Auto hat, der würde sich gerne schon heute für einen Elektroflitzer entscheiden – wären da nicht die unübersichtliche Ladeinfrastuktur und die begrenzte Reichweite. Die Anschaffungskosten für ein E-Auto spielen indes nur noch eine untergeordnete Rolle. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Internetvergleichsdienstes comparis.ch hervor.
    Ganzer Artikel

Archiv

Kontakt

Medienstelle

Tel
+41 44 360 53 91
E-Mail
media@comparis.ch
 

Login

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort an: