Mehr als die Hälfte der Schweizer Bevölkerung will SwissCovid-App nicht installieren

Repräsentative Comparis-Befragung zur Nutzung der Covid-19-Tracing-App


56 Prozent der Schweizer Bevölkerung wollen die SwissCovid-App des Bundes nicht installieren. Selbst bei den unter 30-Jährigen ist es mehr als die Hälfte. Der fehlende Glaube an den Nutzen und die Angst vor einer Datenschutzverletzung sind die Hauptgründe. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von comparis.ch. Dabei nutzen fast 90 Prozent mindestens wöchentlich WhatsApp auf dem Handy. «Das Unwissen um die Funktion und die Sicherheit der App ist ein grosses Hindernis. Der Bund muss dringend besser aufklären», fordert Comparis-Digital-Experte Jean-Claude Frick.

Die vollständige Medienmitteilung steht zum Download zur Verfügung:

 

Kontakt

Medienstelle
Tel +41 44 360 53 91
Email media@comparis.ch