Kauf & Leasing

Auto-Occasionen: So machen Sie alles richtig

TIPPS
|
Jubel, Freude, Heiterkeit - Dieses Paar geniesst die Fahrt in ihrem Oldtimer sichtlich. Bild: istock

Sei es ein billiger fahrbarer Untersatz für den klammen Studenten, ein gut eingefahrener Allradler für den Winter oder ganz einfach eine smarte Alternative zum teuren Neuwagen - früher oder später kaufen sich die meisten ein Occasionsauto.

Wer beim Kauf eines Gebrauchtwagens alles richtig machen möchte, der sollte einige Regel beachten. Und er muss sich im Klaren sein, was er will. Denn gerade der Markt für Gebrauchtwagen ist riesig und für den Laien oft unüberschaubar. Deshalb sollten sich Kaufinteressenten vorab gut informieren und nie einfach blindlings zulangen. Ansonsten bezahlt man schnell zu viel. Und im schlimmsten Fall holt man sich mit einer schlechten Occasion ein finanzielles Fass ohne Boden in die heimische Garage.

Damit Sie ihre perfekte Occasion zum besten Preis finden, haben wir für Sie sieben nützliche Tipps zusammengestellt.

Sieben Tipps für den Occasions-Kauf

  • Schreiben Sie sich die Kriterien auf, die ihr Wunschauto erfüllen muss (Marke, Modell, Alter, Preis, Motorisierung etc.)
  • Seien Sie sich im Klaren, was Sie von ihrer Occasion erwarten. Muss sie möglichst lange halten? Muss sie Sprit sparen? Muss sie gut aussehen oder soll sie einfach nur günstig sein?
  • Erkundigen Sie sich auf Eurotax über den gängigen Marktpreis ihres Wunschautos. So wissen Sie gleich, ob ein Angebot attraktiv ist oder ob man besser die Hände davon lässt.
  • Haben Sie ein gutes Angebot gefunden, das ihnen zusagt: Unbedingt eine Probefahrt machen. Nehmen Sie sich genügend Zeit dafür, Mängel bemerkt man nicht gleich nach einem Kilometer.
  • Wenn möglich, einen Experten oder einen Bekannten mit Fachwissen zur Probefahrt mitnehmen. Er kann das Auto technisch besser beurteilen.
  • Kein Preis ist in Stein gemeisselt. Deshalb: Wer nicht verhandelt, verschenkt einen möglichen Rabatt.
  • Kein Kauf ohne Kaufvertrag. Hier finden Sie einen Mustervertrag.

Wenn Sie all diese Punkte beachten, dann steht einer erfolgreichen Occasions-Suche nichts mehr im Weg. Wussten Sie übrigens, dass es in der Schweiz per 20. April 2017 genau 219'712 offene Auto-Inserate gibt? Sie finden sie alle bei comparis.ch. Schauen Sie doch einfach mal in den grössten Online-Autormarkt der Schweiz rein.