Bitte schalten sie Javascript ein, um das einwandfreie Funktionieren der Webseite zu gewährleisten.

Komplementärmedizin Schweiz

Arzneimittel aus der Komplementärmedizin werden in der Schweiz teilweise von der Krankenkasse bezahlt. Die Grundversicherung übernimmt Medikamente abzüglich Kostenbeteiligung, wenn sie auf der Spezialitätenliste aufgelistet sind. Auf dieser Liste sind auch Arzneimittel aus der Phytotherapie, Anthroposophie und Homöopathie vertreten.

Ambulante Zusatzversicherungen übernehmen häufig Medikamente, welche von der Grundversicherung nicht bezahlt werden. Informieren Sie sich direkt bei Ihrer Versicherung, welche Arzneimittel vergütet werden.

Weitere Informationen zur Alternativmedizin finden Sie hier.

« Zurück

Anzeige