Vorsorge

Überobligatorium


Viele Einrichtungen entrichten Leistungen über das BVG-Obligatorium hinaus. Sie verzichten beispielsweise auf die Eintrittsschwelle oder den Koordinationsabzug. Solche Fälle nennt man überobligatorische Vorsorge oder Säule 2b.