Vorsorge

Altersgutschrift


Die Altersgutschrift ist der Betrag, welcher jährlich dem Altersguthaben der zweiten Säule (Pensionskasse) gutgeschrieben wird. Die Ansätze werden in Prozent des koordinierten Jahreslohnes (massgeblicher Lohn abzüglich Koordinationsabzug) festgesetzt und hängen vom Alter der versicherten Person ab.