Strom & Wasser & Heizung

Stromwechsel jetzt schon möglich

AKTUELLES
|
Bereits heute kann jeder das passende Stromprodukt auswählen.

Jeder Haushalt kann bereits heute seinen bevorzugten Strommix wählen. Dies, obwohl die Liberalisierung des Strommarktes für Privatkunden voraussichtlich erst 2020 kommt.

Eine Liberalisierung des Strommarktes bedeutet, dass jeder Haushalt seinen Stromanbieter frei wählen kann. Allerdings gibt es heute schon zwei Möglichkeiten, seinen bevorzugten Strom zu erhalten.

Wechsel-Möglichkeit 1:
Anderes Produkt beim jetzigen Anbieter

Viele Anbieter bieten verschiedene Stromprodukte an. Die Bandbreite reicht von reinem Atomstrom bis zu Strom aus ausschliesslich erneuerbaren Energiequellen wie Wind- und Wasserkraft oder Solarstrom.

Die Preise für die verfügbaren Produkte sind sehr unterschiedlich und im Stromvergleich ersichtlich. Entscheidet man sich für ein Produkt, kann man je nach Produkttyp wählen, ob der gesamte Stromverbrauch umgestellt werden soll oder nur ein gewisser Anteil des Verbrauchs.

Wechsel-Möglichkeit 2:
Zertifikat bei einem anderen Anbieter kaufen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Stromzertifikat für erneuerbaren Strom bei einem beliebigen anderen Anbieter zu kaufen. Mit dem Kauf dieser sogenannten Mehrwertprodukte wird Strom aus erneuerbarer Energie in das Netz eingespeist. Dabei ist die Menge frei wählbar. So kann man zum Beispiel Strom in der Menge des eigenen Jahresbedarfs kaufen oder aber auch nur eine kleinere Menge.

Hier gilt allerdings bei den meisten Anbietern ein Mindestbestellbetrag von 100 Franken. Wichtig: Den im Haushalt verwendeten Strom verrechnet weiterhin der lokale Netzbetreiber. Das Zertifikat wird separat in Rechnung gestellt und fördert den Ausbau von erneuerbaren Energien und lokale Energieprojekte.

Verfügbarkeit und Preise von Strom-Produkten

In der Schweiz gibt es über 700 regionale Stromanbieter. Im Stromvergleich kann man sehen, welche Anbieter in der eigenen Wohngegend verfügbar sind und wie hoch der Aufpreis für ein alternatives Produkt ist.

Eine Bewertung der angebotenen Produkte im Vergleich dient den Konsumenten als Hilfestellung und zeigt, welche Produkte ökologisch am besten abschneiden. Berücksichtigt wird dafür unter anderem das Potential für einen weiteren Ausbau in der Schweiz. Zusätzlich ist sichtbar, wo der Strom hergestellt wird, um regionale Projekte unterstützen zu können.

Wer also jetzt schon auf rein erneuerbaren Strom umstellen will, hat bereits vor der Öffnung des Marktes die Möglichkeit dazu.