Geschenkideen für Ihren Schatz

Zum Valentinstag: Geschenke mit über 50 Prozent Ersparnis

Zum Valentinstag etwas Passendes für den Freund oder Ehemann zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Comparis hat sich umgesehen und ist gleich in mehreren Preisvergleich-Kategorien fündig geworden.
Geschenke zum Valentinstag sind im Comparis-Preisvergleich schnell gefunden und günstig bestellt: Etwas Schönes, Romantisches, Persönliches – oder aber ein Stück Hightech.
Jetzt vergleichen und sparen. Geschenktipps mit Sparpotenzial zum Valentinstag: Mit dem Comparis-Preisvergleich bis zu 59 Prozent sparen.

Vorfreude auf den Sommer ist die schönste Freude

Weber Original Kettle 47 cm

Der rundliche Webergrill ist ein Klassiker, der die Vorfreude auf die Grillsaison weckt – oder sein Können auch schon mal auf der winterlichen Terrasse zeigt. Schlicht, aber keineswegs langweilig, weiss er, was der moderne Holzkohle-Grillmeister braucht: Deckelhalter, Besteckhaken, Temperaturkontrolle, zwei Holzkohlekörbe für die indirekte Grillmethode, grosser abnehmbarer Aschebehälter. Happy Vorfreude!

Der Klassiker unter den Tablet-PCs

Apple iPad Pro 9.7

Ob als Laptop-Ersatz oder als leistungsstarkes Freizeit-Gadget – die neuen technischen Raffinessen des iPad Pro 9.7 sind immer willkommen. Drei davon seien genannt: True-Tone-Display mit noch grösserem Farbumfang für detailreiche Bilder und Videos – automatische Lichtanpassung für augenschonendes Lesen fast wie auf Papier – und die Apple-Pencil-Unterstützung macht das Gerät zum digitalen Alleskönner. Damit liegt man immer richtig.

Sportlich-pünktlich und voll im Trend

Samsung Gear S2

In dieser Smartwatch stecken nicht nur Barometer, Herzfrequenzmesser, Beschleunigungssensor oder Schrittzähler. Der Speicher bietet auch Platz für bis zu 300 Songs – denn wer will schon das Smartphone zum Joggen mitnehmen? Und mit den Partner-Apps von Samsung sind weitere erstaunliche Dinge möglich. Sportlichen Technikfreunden entlockt das garantiert ein „Wow“.

Für geliebte Besserwisser

Mattel Bezzerwizzer

Auf den ersten Blick vielleicht ein kleiner Seitenhieb, aber jemanden einen Besserwisser zu nennen, kommt in diesem Fall gut an: Für dieses Gesellschaftsspiel müssen Allgemeinwissen und taktisches Geschick aktiviert werden. Und mit 5000 Fragen in 20 Wissensgebieten bleibt die Spannung viele (Spiel-)Stunden lang erhalten.