Hypothek

  • ANALYSE

    Hypotheken-Barometer 2. Quartal 2017: Zinsen für Hypotheken sind gesunken

    Die Richtzinsen für Festhypotheken sind im letzten Quartal leicht zurückgegangen. Trotzdem waren Festhypotheken mit langen Laufzeiten vergleichsweise weniger gefragt. Die Nachfrage nach mittleren Laufzeiten hat hingegen spürbar angezogen. Und dies, obwohl sich die Zinsen in diesem Segment am wenigsten stark nach unten bewegt haben. Dies geht aus dem aktuellen Hypobarometer von comparis.ch hervor. Mehr

  • ANALYSE

    Hypotheken-Barometer 1. Quartal 2017: Wenig Bewegung am Hypothekarmarkt

    Die Hypozinsen für Festhypotheken in der Schweiz veränderten sich im ersten Quartal dieses Jahres kaum. Nach dem historischen Tiefststand im vergangenen Herbst scheint vorerst Ruhe eingekehrt zu sein. Die anstehenden Wahlen in Frankreich, der Brexit und die noch vage US-Wirtschaftspolitik führen jedoch zu Unsicherheiten. Mehr

  • TIPPS

    Erfolgreich mit Hypothekenanbietern verhandeln

    Die Hypozinsen, die von Banken im Internet oder im Schaufenster veröffentlicht werden, sind in der Regel Richtzinsen. Wer gut verhandelt, kann die Zinsen noch erheblich senken. Denn wie viel man für eine Hypothek bezahlt, hängt nicht nur vom Objekt und der Bonität ab. Auch eine gute Gesprächsvorbereitung trägt massgeblich zu einem erfolgreichen Abschluss bei. Mehr