Wechsel

Krankenkassen-Countdown läuft: Es bleiben nur noch wenige Tage Zeit zum Wechseln

INFO
|
Der Countdown läuft: jetzt nur noch wenige Tage Zeit für den Kassenwechsel. Quelle: iStock

Wer von seiner aktuellen Krankenkasse weg möchte, weil er anderswo günstiger fährt, der kann das bis zum 30. November tun. Noch nichts unternommen? Dann ist es jetzt höchste Zeit aktiv zu werden, denn der Countdown läuft und ehe man es sich versieht, hat sich das Sparpotenzial in Luft aufgelöst.

 

Jetzt Prämien vergleichen und sparen

 

Keiner will mehr für seine Krankenkassenprämie bezahlen als er muss. Drum: Prämien vergleichen, günstigere Kasse auswählen und die alte Versicherung bis zum 30. November kündigen.

Aber Achtung! Wer sein Kündigungsschreiben noch nicht losgeschickt hat, der sollte sich jetzt sputen, denn die Kündigung muss allerspätestens am 30. November bei der Kasse angekommen sein (unbedingt per Einschreiben schicken!) – ansonsten bleibt die aktuelle Versicherung bestehen und man bezahlt auch nächstes Jahr wieder zu viel.

Übrigens: Eine neue Grundversicherung können Sie noch bis zum 30. Dezember abschliessen – vorausgesetzt Sie haben die bestehende fristgerecht gekündigt.

 

Zusatzversicherung kündigen?

Erhöht Ihre Krankenkasse die Prämien auf Anfang des Kalenderjahres? Dann können Sie kurzfristig kündigen. Bei einigen Versicherungen haben Sie für die schriftliche Kündigung bis Ende Jahr Zeit, bei anderen nur bis Ende November oder bis zu einem Monat nach der Ankündigung der Prämienänderung.

Grundsätzlich gelten die Bestimmungen in den Versicherungsbedingungen Ihrer Zusatzversicherung (z.B. ab Mitteilung ein Monat oder bis Ende Jahr). Deshalb gilt: Die Versicherungsbedingungen genau lesen bzw. direkt bei der Krankenkasse nachfragen.

Falls Sie mehrere Zusatzversicherungen bei einer Krankenkasse haben – zum Beispiel eine ambulante Zusatzversicherung und eine Spitalzusatzversicherung – so gelten je nach Krankenkasse unterschiedliche Regelungen. Bei manchen Kassen können Sie nur die von der Prämienänderung betroffene Versicherung künden, bei anderen alle Zusatzverträge.

Zudem ist eine ausserordentliche Kündigung möglich, wenn Sie bei Ihrer Krankenkasse in eine teurere Altersstufe gelangen.

 

Jetzt Grund- und Zusatzversicherung finden