Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

VersicherungenKrankenkasseGlossar
Krankenkasse

Taxpunktwert (Zahnarzttarif)

Der Taxpunktwert (TPW) bezeichnet den Frankenwert pro Taxpunkt (TP) für eine zahnärztliche Leistung. Die Anzahl Taxpunkte (TP) bestimmt den Aufwand der einzelnen ärztlichen Leistungen. Aufwändigere Behandlungen erfordern mehr Taxpunkte. Der Endpreis für eine Behandlung berechnet sich aus der Multiplikation der Anzahl Taxpunkte mit dem Taxpunktwert. Jeder Zahnarzt bzw. jede Zahnarztpraxis bestimmt selbst den Taxpunktwert.

Zahnarzt in Ihrer Umgebung finden

Wer bezahlt die Zahnarztkosten?

Die Kosten für eine Zahnbehandlung bezahlen in den meisten Fällen entweder der Patient selbst oder dessen Zusatzversicherung. In solchen Fällen können Zahnärzte die Taxpunkte und Taxpunktwerte frei bestimmen oder einen Pauschal-Tarif offerieren. Die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft (SSO) empfiehlt einen maximalen Taxpunktwert von CHF 1.70 und Taxpunkte in einem Bereich von +/- 15 Prozent der Normtaxpunkte (vgl. Tabelle).

Taxpunkte unterscheiden sich je nach Versicherungsfall

Ein Spezialfall sind die von den Sozialversicherungen oder von der Grundversicherung gedeckten Zahnarztbehandlungen.

Hier definieren die Behörden die Taxpunkte für Leistungen, die unter das Unfall-, Militär- und Invalidengesetz (UVG/MVG/IVG) oder das Krankenversicherungsgesetz (KVG) fallen. Die Kosten für Fälle betreffend UVG/MVG/IVG übernimmt die zuständige Sozialversicherung. Dem KVG zugeteilte Fälle deckt die Grundversicherung nach Abzug von Selbstbehalt und Franchise.

Wie werden Zahnarztkosten berechnet?

Für jede zahnärztliche Leistung (z.B. Zahnröntgenaufnahme) werden Taxpunkte (TP) bestimmt. Die Kosten für eine zahnärztliche Leistung ergeben sich aus der Multiplikation von Taxpunktwert und Taxpunkt. Hinweis: Ein Besuch bei einem Zahnarzt beinhaltet meist verschiedene Leistungen.

Formel: Taxpunkte der Leistung (TP) x Taxpunktwert (TPW) = Kosten

Rechenbeispiel: «Zahnröntgenaufnahme» mit 19.20 Taxpunkten und ein Zahnarzt mit einem Taxpunktwert von CHF 1.20

19.20 (TP) x CHF 1.2 (TPW) = CHF 23.05

Empfohlene Taxpunkte für die häufigsten Leistungen

Zahnärztliche LeistungNormtaxpunkte für UVG/MVG/IVG und KVGEmpfohlene Taxpunkte für selbstzahlende / zusatzversicherte Patienten
Zahnröntgenaufnahme (intraorales Röntgen)19.2016.30 – 22.10
Kurzuntersuchung bei einem Akutpatienten33.1028.10 – 38.10
(erstmalige) Befundaufnahme; Zweitmeinung73.2062.20 – 84.20
Behandlung durch Dentalhygienikerin, pro 5 Min.15.7013.30 – 18.10
Kronen (Stiftkappe)453.20385.20 – 521.20

Die Taxpunkte (TP) aller zahnärztlichen Leistungen sind auf einer Zahnarzttarif-Liste der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft (SSO) zusammengefasst.

Weitere Informationen: Wie finde ich einen guten Zahnarzt?

Ob Grund- oder Zusatzversicherung

Finden Sie die optimale Krankenkasse
Jetzt vergleichen

Nach oben

Newsletter

Immer aktuell informiert über Sparmöglichkeiten sowie Experten-Tipps rund um die Themen Gesundheit, Finanzen und Steuern.

Mit der Anmeldung stimme ich der Bearbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung von comparis.ch zu.

comparis.ch
  • Über Comparis

  • Medien

Folgen Sie uns
Sprache
  • DE
  • FR
  • IT
  • EN
  • Kontakt
  • Datenschutz
  • Rechtliche Informationen
  • Impressum

© 1996–2019 comparis.ch AG, Birmensdorferstrasse 108, 8003 Zürich, +41 44 360 52 62