Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

VersicherungenKrankenkasseGlossar
Krankenkasse

Brillen und Kontaktlinsen

Was zahlt die Grundversicherung?

  • Erwachsene erhalten seit 2011 von der obligatorischen Grundversicherung keinen Beitrag mehr für Sehhilfen. Lediglich bei medizinisch bedingten Fällen verursacht durch Diabetes, Trübung der Augenlinse, Augenmuskelstörung, Schwachsichtigkeit oder Medikamenteneinnahme sowie bei Augenoperationen wie beispielsweise bei Grünem Star übernimmt die Grundversicherung pro Augenseite 180 Franken einmal jährlich.
  • Bei Kindern springt nach wie vor die Grundversicherung ein. Sie beteiligt sich mit 180 Franken pro Kalenderjahr an den Kosten für die Brille. Und das bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des Kindes. Wem dieser Deckungsumfang nicht reicht, der kann für diesen Fall eine entsprechende Zusatzversicherung abschliessen.

Was zahlt die Zusatzversicherung?

  • Wer für Brillen und andere Sehhilfen nicht selber aufkommen möchte, der kann eine entsprechende Zusatzversicherung abschliessen. Diese gibt es bereits für unter zehn Franken im Monat.
  • Einzelne Angebote finanzieren sogar das Augenlasern mit bis zu 1'000 Franken.
  • Allerdings wer ein solch umfassendes Paket ausschliesslich im Hinblick auf den Kostenbeitrag für Sehhilfen abschliesst, für den lohnt sich die Zusatzversicherung meist nicht, zumal der jährliche Zuschuss meist auf 150 bis 200 Franken begrenzt ist.
  • Ein Beispiel: Die monatliche Prämie für die Zusatzversicherung beträgt 10 Franken, der Jahresbeitrag kommt folglich auf 120 Franken zu stehen. Für die Brille würde die Versicherung im Jahr 150 Franken zahlen (Achtung: Diese Beteiligung lässt sich nicht über die Jahre kumulieren). Wer auf eine günstige Brille setzt, die um die 200 Franken kostet, der hätte 120 Franken an Prämien bezahlt und so gerade mal 30 Franken (150-120=30) beim Kauf gespart.

Ob Grund- oder Zusatzversicherung

Finden Sie die optimale Krankenkasse
Jetzt vergleichen