Philos Krankenkasse

ein Angebot der Groupe Mutuel

Philos - Prämienentwicklung

 
KK Name
  • # Mitglieder  |  CHF 0.00   Prämie
  • Kundenzufriedenheit  (2017)   5.0
Die Prämienberechnung basiert auf einer 300er Franchise (0er Franchise bei Kindern) mit Unfalleinschluss. Bei der Auswahl eines Kantones wird die Prämienregion 1 angezeigt. Nicht alle Versicherungen werden in jedem Kanton angeboten. In diesem Fall bleibt die Ansicht der Prämienentwicklung leer.

Erfahrungen und Fragen zu Philos in unserem Forum

  • Philos der Groupe Mutuel nie wieder

    Die Philos schafft es nicht innerhalb von 3 Monaten die Kündigungsbestätigung an die neue Krankenkasse zu übermitteln. Nun erhalte ich sowohl Rechnungen der neuen und der alten Krankenkasse. Toll!!! Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    1 Kommentare | 474 Mal gelesen


  • Philos? Hände weg!

    Ich habe bei Philos meine obligatorische Krankenkasse fristgerecht gekündigt, dies wurde durch Philos bestätigt, meine neue Versicherung Atupri hat Philos mit A-Post+ informiert - dennoch schickt mir Philos eifrig weiter Prämienrechnungen und jetzt sogar Mahnungen. Auf eine Mail antwortete Philos nicht, Mehr

    Bewertung
    • 7
    • 1

    2 Kommentare | 1'340 Mal gelesen


  • Philos Groupe Mutuel

    Die unqualifizierten Mitarbeiter der Philos können einem ja den letzten Nerv ausreissen. Die Abrechnungen waren jedes Mal falsch und unvollständig. Die Prämienberechnung war nicht richtig. Bereits bezahlte Prämien wurden mir nochmals in Rechnung gestellt, und zu guter Letzt, trotz korrekter Kündigung Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 2

    3 Kommentare | 1'215 Mal gelesen


  • Philo(s)chaos

    3 fehlerhafte/unvollständige Abrechnungen (auf total 6), 4mal Verlust von Dokumenten und schliesslich trotz Kündigung neue Prämienrechnung für 2015 (auf Nachfrage fälschlicherweise Behauptung, Beitrittsbestätigung der neuen Krankenkasse sei nicht eingetroffen)...! Zum Glück sind wir von Philos weg... Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    0 Kommentare | 735 Mal gelesen


  • Philos- eine kranke Kasse

    Sehr geehrte Damen und Herren! Die Abrechnungsweise der Krankenkasse Philos ist miserabel. Es klappt hinten und vorne nicht, es wird nicht nur falsch abgerechnet, die Abrechnungen werden auch viel zu spät bearbeitet. Auf Korrespondenz wird nicht reagiert. Alles was sie können ist drohen, wenn man die Mehr

    Bewertung
    • 5
    • 0

    3 Kommentare | 1'120 Mal gelesen


Weitere Informationen zur Philos

Philos Kundenzufriedenheit

Hier finden Sie Informationen zur Kundenzufriedenheit und Erfahrungen der Comparis-Benutzer mit der Versicherung

5.1 Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
5.0 Abrechnungen (Übersichtlichkeit, Schnelligkeit der Auszahlung, Kulanz etc.)
4.8 Verständlichkeit und Übersichtlichkeit der Kundeninformationen
5.0 Gesamtbeurteilung

Comparis-Note

  • Note 6.0 – 5.5: sehr gut
  • Note 5.4 – 5.0: gut
  • Note 4.9 – 4.5: befriedigend
  • Note 4.4 – 4.0: genügend
  • Note 3.9 – 1.0: ungenügend

Philos – Effizienz der Verwaltung

Verwaltungskosten

4.5% der Prämien

Erhebung der Daten 11.2016

Wann ist eine Krankenkasse effizient?

Effizient sind Krankenkassen mit
Verwaltungskosten < 4.2% der Prämien

ein Angebot der Groupe Mutuel

Philos – Firmendaten

Reserven der Krankenkasse Philos 2014 2015
Anzahl Versicherte 305'408 275'760
Reserven in Mio. CHF 142.7 145.7
Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF 137.6 131.5
Solvenzquote 104.0% 111.0%
comparis.ch zeigt die durch das BAG veröffentlichten Aufsichtszahlen. comparis.ch haftet nicht für die Richtigkeit der Daten. Datenstand: 26.09.2016

Wissenswertes zur Philos

Die Philos Krankenversicherung AG gehört zur Groupe Mutuel Holding.

2006 stiess der Waadtländer Versicherer Philos zur Groupe Mutuel. Anfang 2011 wurde aus folgenden sechs Krankenversicherern der Groupe Mutuel die Philos Krankenversicherung AG: Philos, Avantis, Krankenkasse öffentliche Dienste, Caisse maladie Troistorrents, Panorama und EOS.

Gedeckte Leistungen in der Grundversicherung

Der Gesetzgeber schreibt in der obligatorischen Grundversicherung vor, welche Leistungen gedeckt sind. Die Leistungen sind hier also bei allen Versicherern gleich.

Wechsel der Grundversicherung zur Groupe Mutuel

Die Krankenkassen müssen in der obligatorischen Grundversicherung alle Versicherten unabhängig von Alter, Geschlecht oder Gesundheitszustand vorbehaltslos aufnehmen (volle Freizügigkeit). Wichtig sind aber die Kündigungsfristen.

Angebot der Groupe Mutuel

Nebst der obligatorischen Grundversicherung bietet die Groupe Mutuel alternative Versicherungsmodelle an. Diese stehen aber nicht überall in der Schweiz zur Verfügung. Ob diese an Ihrem Wohnort angeboten werden, erfahren Sie am einfachsten durch einen Prämienvergleich.


So erreichen Sie die Philos

Philos Assurance Maladie SA
Rue de Cèdres 5
1920 Martigny
Tel. 0848 803 111
Fax 0848 803 112
info@groupemutuel.ch


Jetzt unverbindliche Offerte anfordern



Philos - weitere 25 Forenbeiträge

  • Unfall im 2012, Rechnung für Behandlung im 2013

    Hattte im Jahr 2012 einen Unfall und meine (ziemlich hohe)Franchise aufgebraucht. Die letzte Physiotherapiebehandlung fand anfangs 2013 statt. Kann ich diese Rechnung noch der Franchise von 2012 anrechnen lassen, da der Vorfall sich in diesem Jahr ereignete oder wird diese Rechnung der neuen Franchise Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    1 Kommentare | 1'596 Mal gelesen


  • Dienstleistung Philos

    Die Dienstleistung bei der Krankenkasse Philos ist nicht befriedigend. Mailanfragen werden nicht beantwortet. Telephonische Anfragen zu Abrechnungen sind kostenpflichtig, dabei landet man in einer der berüchtigten Warteschlaufen. Mit der Rückvergütung der Arztrechnungen ist die Kasse im Rückstand. Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 1

    5 Kommentare | 1'895 Mal gelesen


  • Philos - Achtung beim Wechsel

    Mit der Leistungsabwicklung der Philos war ich eigentlich recht zufrieden. Jetzt wechsle ich zur KPT und betreffend Abwicklung der Kündigung ist der Kundendienst der Philos ist absolut miserabel! Zusammen mit der Kündigung habe ich am 1. November 2012 eine Kopie der Deckungszusage der KPT geschickt, Mehr

    Bewertung
    • 3
    • 3

    2 Kommentare | 1'383 Mal gelesen


  • spielen die Versicherten die Bank oder was?

    Ein Spital hatte eine falsche Rechnung ausgestellt und direkt mit der KK Philos abgerechnet. Mir wurde dann die Kostenbeteiligung von 10% in Rechnung gestellt. Diese habe ich bezahlt, aber dann noch die Rechnungskopie verlangt, zwecks Kontrolle. Ich stellte fest, dass das Spital eine Protese in Rechnung Mehr

    Bewertung
    • 7
    • 0

    0 Kommentare | 919 Mal gelesen


  • Leistungsabrechnungen kontrollieren

    Leistungsabrechnungen immer kontrollieren!! Ich erhalte nämlich immer wieder falsche Leistungsabrechnungen von Brillen und Kontaktlionsen! Ich selber habe keine Brille oder Kontaktlinsen.Hatte sogar eine Betreibung wegen denen! Sie haben mir wieder mal eine falsche Leistungsabrechnung geschickt und mir Mehr

    Bewertung
    • 2
    • 0

    0 Kommentare | 1'089 Mal gelesen


  • Achtung vor dieser Kasse

    Achtung vor der Philos, kontrollieren Sie jede Abrechnung dieser Kasse. Meistens stimmen Leistungsabrechnungen selten bis gar nie. Vergleichen Sie zwingend die allgemeinen Vetragsbedienungen mit den Leistungsabrechnungen. Unqualifiziertes und schlecht ausgebildetes Personal am Telefon sind nur für Hinhaltetaktik Mehr

    Bewertung
    • 6
    • 0

    4 Kommentare | 1'208 Mal gelesen


  • Diese KK ist nicht preisgünstig, sie ist billig

    Ja, die Philos erscheint ziemlich weit oben in den Preisvergleichen. Ich werde sie trotzdem schnellstmöglich verlassen und lieber zur KPT gehen. Rückerstattungen der Philos dauern bis zu 10 Wochen. Auf email-Anfragen wird grundsätzlich nicht geantwortet. Briefe verschwinden spurlos. Das einzige Mehr

    Bewertung
    • 6
    • 1

    1 Kommentare | 1'316 Mal gelesen


  • Wohin wechseln nach der EGK ?

    Die EGK muss ja wirklich probleme haben, die wechseln sogar die Geschäftsleitung aus... Wenn ich die EGK kündige, zu welcher Kasse soll man da ? Franchise 300.-, da wird einem die günstigere Philos der Group Mutuel vorgeschlagen. Nur die Kundenmeinungen sind dort auch nicht grad erfreulich... also Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 1

    10 Kommentare | 1'595 Mal gelesen


  • inkompetenter Kundendienst

    Meine Erfahrung mit dem Kundendienst ist nicht gut. Zu einfachen Fragen konnte keine Auskunft erteilt werden und dazu noch recht unfreundlich. Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 0

    1 Kommentare | 752 Mal gelesen


  • Kompedenz/Kundenzufriedenheit

    Wir sind zwar erst seit einem Jahr Mitglieder der Philos, können aber bezüglich Freundlichkeit und Fachkompedenz von Seiten der Philos nur positives berichten.Ch.+H. Keller Mehr

    Bewertung
    • 3
    • 0

    0 Kommentare | 1'112 Mal gelesen


  • Solange man nicht krank ist, ist ja alles okay...

    Ich bin seit drei Jahren bei Philos versichert. Vorher war's noch Avantis, dann haben die Kassen jedoch zusammengeschlossen. Für mich ist sie ganz klar die günstigste. Aber Achtung! Sobald man krank ist oder ein Problem hat oder auch schon nur das Bank-Konto für die Rückvergütung wechseln will, stösst Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 0

    0 Kommentare | 1'047 Mal gelesen


  • Lausiger Kundendienst bei Philos

    kann nur sagen die Philos hat einen absolut lausigen Kundendienst. Wir hatten eine Familienversicherung mit HAusarztmodell, letztes Jahr (2010) haben wir uns getrennt und dies der KK mitgeteilt und um getrennte Verträge gebeten. fakt ist heute(Sept 11) haben wir diese immer noch nicht und jetzt schreibt Mehr

    Bewertung
    • 3
    • 2

    5 Kommentare | 1'097 Mal gelesen


  • Wie kann ich mit wehren

    Hallo, auch ich bin ein Opfer der Philos. Habe mich auch zu einem Termin von einem Agenten überreden lassen, der behauptete, dass meine KK bis zu 60.-- teurer würde. Er offerierte mir GV und ZV von der Philos. Wow, dachte ich, und unterschrieb kurzerhand ein Formular. Nun habe ich eine Bestätigung erhalten, Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    5 Kommentare | 1'163 Mal gelesen


  • übers Ohr gehauen

    die Vermittlerin aus Aarberg hat mich kontaktiert und mir eine Offerte unterbreitet. Nachdem ich mich entschieden habe bei meiner alten Kasse zu bleiben hat sie mir "angeblich" ein Beraterprotokoll zur Unterschrift vorgelegt. nach wenigen Tagen wurde mir der Antrag zugestellt. Auf Grund meiner Reklamation Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 0

    1 Kommentare | 1'764 Mal gelesen


  • Philos-Nein Danke

    Habe in meinem Fall leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit dieser Krankenkasse, alles andere als Service- und kundeorientiert. Die Philos hat meine Aufnahmebestätigung an die alte Krankenkasse auch zu spät gesendet. Damit da wieder Ordnung geschaffen wird und Sie mir die fälschlichen Zahlungen Mehr

    Bewertung
    • 10
    • 3

    6 Kommentare | 2'111 Mal gelesen


  • Erfahrung

    Kann mir jemand sagen wie die Kk Philos ist? Kann ich die Grundversicherung wechseln wenn ich noch in Behandlung bin? Vielen Dank für die Antworten Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    1 Kommentare | 646 Mal gelesen


  • Prämie Philos Basic Plus

    Der Comparis-Vergleich zeigt mir das günstigste Angebot für die Grundversicherung bei Philos Basic Plus mit Fr. 331.50 an (BE Region 1/Erwachsene/Hausarztmodell mit Unfall/Frsnchise 300.--). Auf anderen Vergleichsseiten und beim Bundesamt für Gesundheit ist dieser Prämienbetrag mit den gleichen Voraussetzungen Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    2 Kommentare | 1'357 Mal gelesen


  • KVG und deutsche Krankenversicherung

    Hallo, ich wohne seit Ende Juni 2009 in der Schweiz und habe meine Kinder und mich bei der Philos versichert. Im August 2009 habe ich einen Antrag auf Erziehungsrente in Deutschland gestellt. Ende Oktober bekam ich den Bescheid. Die Rente wird gezahlt. ich bin seit Mitte August mit dem Tag der Antragstellung Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    2 Kommentare | 784 Mal gelesen


  • Homepage von Philos eine Katastrophe!

    Bei dieser Kasse wird schon bei der Homepage gespart, wie müssen da wohl die Leistungen sein? Seit Tagen funktionieren keine Links, Anfragen sind somit keine möglich. Auch Offerten einholen funktioniert nicht. Gruss Azzuro Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 1

    1 Kommentare | 694 Mal gelesen


  • Spital Algemein Zusatz per schadenfall kündigen

    Hallo welche Schaden kann ich zufügen an dieser zusatz damit ich kündigen kann ich brauche dringend hilfe damit ich von dieser 5 jahre vertrag heraus komme Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 1

    4 Kommentare | 744 Mal gelesen


  • annullierung wg. formfehler?

    bei einem familienvertrag (4 personen) wurden für diverse zusatzversicherungen vorbehalte bei 3 personen geltend gemacht, die verträge wurden fristgemäß gekündigt u. annulliert. beim VN macht der versicherer nun zicken, da angeblich kein rücktrittsrecht besteht wg. der willenserklärung den antrag überhaupt Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 1

    3 Kommentare | 1'024 Mal gelesen


  • auskunftsverlangen bei Annullierung/Rücktritt

    hallo, die KK verweigert die Annullierung der beantragten Verträge für OKV und VVG/Anerkennung des Rücktritts vom Vertrag im Ganzen und will den Nachweis eines stattdessen abgeschlossenen Vertrags der Konkurrenzgesellschaft. Geht das Auskunftsrecht des Versicherer so weit? gibt es kein allgmeines Recht Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    3 Kommentare | 2'099 Mal gelesen


  • L'avarice de Philos

    Nous avons quitté PHILOS pour son AVARICE : Nous sommes tous en bonne santé et faisons un effort pour avoir une hygiène de vie harmonieuse... C'est ainsi que ma femme a opté pour l'allaitement après la naissance de notre fille. PHILOS promet d'accorder une prime d'allaitement de 300.- que nous n'avons Mehr

    Bewertung
    • 6
    • 1

    1 Kommentare | 976 Mal gelesen


  • Deckungslücke im Privatspital (Grundversicherung)

    Ich bitte Sie um Beantowrtung folgender Fragen: 1.Stimmen die Angaben im Bund vom 18.Oktober 04 Seite 27 bei den Krankenkassen Assura, Hotela und Philos u.a.? (Deckungslücke in der allg. Abteilung des Privatspitals) 2.Hat der Regierungsarat des Kantons Bern mitterweile zum Vertrag zwischwn VPSB und Mehr

    Bewertung
    • 0
    • 0

    0 Kommentare | 740 Mal gelesen


  • Kundenservice Mangelhaft

    Korrespondenz wird sehr oft in französischer Spache gesendet, obwohl ich die Kasse schon mehrmals bat, mir Briefe in deutscher Sprache zukommen zu lassen. Zudem wurden und diverse Rechnunenen was Schwangerschaft (kein Selbstbehalt/Franchise) betraf fälschlicherweise zugeschickt. Leistung ungenügend!! Mehr

    Bewertung
    • 1
    • 0

    1 Kommentare | 593 Mal gelesen


Weitere Informationen zur Philos

Anzeige

Anzahl Versicherte

Durchschnittlicher Versichertenbestand im Vorjahr (nur Grundversicherung).

Reserven in Mio. CHF

Inkl. Reserven für die freiwillige Taggeldversicherung.

Mindesthöhe der Reserven in Mio. CHF

Die Mindesthöhe der Reserven wird ab 2012 in einem Modell bestimmt, das die Risiken der Versicherer individuell berücksichtigt (KVG-Solvenztest, vgl. Art. 78ff. KVV). Für Versicherer, deren Reserven die Mindesthöhe nicht erreichen (Solvenzquote < 100%), gelten bis 2016 die früheren Reservebestimmungen.

Solvenzquote

Die Solvenzquote bezeichnet das Verhältnis der vorhandenen Reserven zur Mindesthöhe.

Login

Abbrechen

Sie sind ein neuer Benutzer: Registrieren

Passwort vergessen?