Apple

WWDC 2018: So verpassen Sie nichts

AKTUELLES
|
Am 4. Juni ist es wieder soweit: Die WWDC 2018 startet in Kalifornien.

Absolute Apple Fans haben den 4. Juni schon lange rot im Kalender markiert. Denn: Am kommenden Montag wird in San José die alljährliche Worldwide Developers Conference – kurz WWDC – eröffnet. Comparis zeigt, wie Sie nichts verpassen.

Apple beginnt die Worldwide Developers Conference mit einer Keynote, um die brandneuen Produkte des beliebten Technologieunternehmens aus Kalifornien vorzustellen. Wie üblich wird das Event auch als Livestream übertragen. Doch nicht alle haben die Zeit, Tim Cook und seiner Crew zwei Stunden lang zuzuschauen, wie sie neue Software und Apps präsentieren. 

Comparis hält Sie auf dem Laufenden 

Zum ersten Mal wird auch Jean-Claude Frick, Digital- und Telecom-Experte von comparis.ch, in San José live dabei sein. Auf dem Twitter Account von comparis.ch wird er von allen Highlights der WWDC berichten und auch die Präsentation von Apple Chef Tim Cook nicht unkommentiert lassen.

Sein Tipp: Wer schnell den Überblick haben möchte, was Apple in Kalifornien gerade vorstellt, sollte diverse Live Ticker nicht ausser Acht lassen.

Liveticker im Überblick

Deutsche Liveticker

Englische Liveticker

Apple Live Stream für WWDC

Apple hat eine Sonderseite für die WWDC aufgeschaltet und wird die Keynote live im Stream übertragen:

Was hält der Tech-Riese aus dem Silicon Valley dieses Jahr für uns bereit? Es bleibt spannend. Comparis wünscht viel Freude beim Mitfiebern.

Und nicht vergessen: Jetzt Comparis auf Twitter folgen.