Comparis
Newsletter
de

Versicherungen

Auto & Motorrad

Immobilien

Kredit & Hypotheken

Preisvergleich

Gesundheit & Vorsorge

Weitere Services

Comparis

Menü

Kredit & HypothekenHypothekenGlossar
Hypotheken

Amortisation

Amortisation heisst so viel wie die Rückzahlung einer Hypothek in Teilbeträgen, sie kann direkt oder indirekt erfolgen.

Beispiel: Wenn jährlich 1% einer Hypothek amortisiert wird, so heisst das für eine Hypothek über CHF 750'000 eine Rückerstattung von CHF 7'500 pro Jahr. Die meisten Finanzinstitute verlangen eine Amortisation der 2. Hypothek (Belehnung über 65%) bis zum Pensionsalter von 65 oder innert 15 Jahren.

Direkte Amortisation

Die Rückzahlung des Hypothekarkredits erfolgt direkt an den Kreditgeber. Das heisst, dass die Amortisation (Rückzahlung) der Hypothek mit sofortiger Reduktion der Hypothekarschuld und gleichzeitig auch der Höhe des fälligen Hypothekarzinses erfolgt.

Indirekte Amortisation

Die Rückzahlung des Hypothekarkredits erfolgt hier indirekt über den Aufbau von Vorsorgevermögen (Pensionskasse / 2. oder 3. Säule). Der Hypothekarbetrag bleibt über die ganze Laufzeit gleich hoch und kann bei Auslauf mit dem angesparten Vorsorgekapital amortisiert werden. Somit bleibt die ursprüngliche Hypothekarschuld bestehen und die steuerabzugsfähigen Zinsen konstant hoch.

Mehr zum Thema finden Sie hier: Amortisation – Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle

 

Persönliche Beratung

Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Die Experten von HypoPlus vergleichen Angebote verschiedener Anbieter und stellen die beste Lösung für Sie zusammen.
Angebot anfordern